Niedersachsen+Bremen

Ausstellung

Wettbewerb NEUES kaffeeQUARTIER in Bremen

Ort

Bremen

Datum

30. September - 31. Oktober 2019

Veranstalter

b.zb Bremer Zentrum für Baukultur und Freie Hansestadt Bremen

Ausstellung

Wettbewerb NEUES kaffeeQUARTIER in Bremen

Ort

Bremen

Datum

30. September 2019

Veranstalter

b.zb Bremer Zentrum für Baukultur und Freie Hansestadt Bremen

Ausstellungseröffnung: Montag, 30.September 2019 im Foyer des Bauressorts, Contrecarpe 72, 28195 Bremen

Anfang des Jahres hatte die Detlef Hegemann Immobilien Management GmbH den Zuschlag für das Grundstück Am Kaffee-Quartier in der vorderen Überseestadt erhalten. Der Verkauf erfolgte unter der Maßgabe, einen Architekturwettbewerb durchzuführen. Nach zehnwöchiger Bearbeitungszeit für die zwölf teilnehmenden Architekturbüros wurde der Realisierungswettbewerb am 04.09.2019 schließlich entschieden, drei der elf eingereichten Arbeiten wurden ausgezeichnet. Weiterhin wurde ein Entwurf für die Freiraumplanung prämiert.

Jeweils mit einem ersten Preis wurden die Arbeiten der LRW Architekten aus Hamburg, die ksw architekten + stadtplaner aus Hannover sowie das Bremer Büro Hilmes Lamprecht Architekten BDA honoriert.

Gelegen in Nachbarschaft zum ehemaligen Eduscho-Gebäude, zwischen den Straßen "Am Kaffee-Quartier" und "Johann-Jacobs-Straße", soll hier eine Alternative zum klassischen Geschosswohnungsbau der Überseestadt geboten werden. Ziel der Auszeichnung der Entwürfe gleich dreier Architekturbüros ist die Entwicklung eines durchmischten und identitätsstiftenden Wohnquartiers auf insgesamt drei Baufeldern. Besonders für Familien und Menschen unterschiedlicher Generationen wie Lebenssituationen soll hier Wohnraum in zentraler, innerstädtischer Lage entstehen. Nach derzeitigem Planungsstand sollen auf dem Grundstück knapp 130 Wohneinheiten zwischen 60 und 200 m2 entstehen. Die zeitgemäße Interpretation des Bremer Hauses ist prägend für das urbane und individuelle Wohnquartier.

Ein zentrales Augenmerk sollte im Rahmen des Wettbewerbs weiterhin auf die Freiraumplanung gelegt werden: Ein Preis für das beste Freiraumkonzept ging daher an die MSB Landschaftsarchitekten aus Hamburg. Großzügige, begrünte Quartiersinnenbereiche bieten Platz zum Leben in der Gemeinschaft. Private Gartenzonen ermöglichen gleichzeitig das Wohnen in einem kleinen Garten im innerstädtischen Kontext.

 

Ausstellungszeitraum: 30.09. - 31.10.2019

Information und Anmeldung
www.bzb-bremen.de

E-Mail-Kontakt
kontakt@bzb-bremen.de

zurück zu Liste