Nachrichten

Gärten des Jahres 2021 ausgezeichnet

Wettbewerb um die 50 schönsten Privatgärten entschieden

Wieder ist ein Jahr um, wieder gibt es den schönsten Garten des Jahres im deutschsprachigen Raum und 49 weitere absolut gelungene private grüne Paradiese. Der inzwischen 6. Wettbewerb „GÄRTEN DES JAHRES“ ist zu Ende gegangen, zu dessen Partner auch der bdla gehört.

Einen Preisträger und vier Anerkennungen hat die Jury, in der für die Landschaftsarchitekten bdla-Vizepräsidentin Irene Burkhardt mitwirkte, aus den Wettbewerbseinreichungen auserkoren. Dabei wurde Wert auf ganzheitliche Konzepte gelegt, die den Garten auf individuelle Weise zum erweiterten Wohn- und Genussraum des Nutzers werden lassen. Es sollte eine starke Idee dahinterstecken, der sich Pflanzen, Materialien, Produkte etc. unterordnen.

Garten „Ein Teil der Pflanzenwelt“ vom Büro Petra Pelz Design-natürlich gemeinsam mit GartenLandschaft Berg & Co. GmbH. © Johanna Hansjakob

Den mit 5.000 Euro dotierten ersten Preis erhielten gemeinsam das Büro Petra Pelz Design-natürlich und GartenLandschaft Berg & Co. GmbH für den Garten „Ein Teil der Pflanzenwelt“ in der Nähe von Hannover. Ausführung: Pelz Design-natürlich und GartenLandschaft Berg & Co. GmbH.

Eine der Anerkennungen ging an Volker Püschel,  Landschaftsarchitekt bdla, für „Mehr als ein Garten“ in Mettmann. Ausführung: Pflanzarbeiten: Volker und Helgard Püschel (Mettmann), Pflaster- und Wegbauarbeiten: Dieter Horstmann (Willich)

Dokumentation
Einen einzigartigen Überblick über die schönsten Privatgärten im deutschsprachigen Raum bietet die Dokumentation zum Wettbewerb GÄRTEN DES JAHRES 2021. Das Buch zeigt auf 320 Seiten eine beeindruckende Vielfalt unterschiedlichster Privatgärten anhand von über 400 Farbabbildungen und Gartenplänen. Detaillierte Angaben zu Besonderheiten des Grundstücks, des Konzepts, der verwendeten Materialien und der Auswahl der Pflanzen runden die 50 Gartenporträts ab.

Ausstellung
Alle 50 Gärten, der Fotografenpreis und die 22 Lösungen des Jahres präsentiert der Verein Mustergartenanlage im Grugapark e.V., Essen vom 3.7. bis 29.8.2021 in einer sehenswerten Schau.

bdla Newsletter

  • regelmäßig
  • relevant
  • informativ