Nachrichten

Wettbewerb zum Deutschen Bauherrenpreis 2020 ausgelobt

Der Deutsche Städtetag ist zusammen mit dem Bund Deutscher Architekten und dem GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V. Auslober des Deutschen Bauherrenpreises; der Bund Deutscher Landschaftsarchitekten ist Kooperationspartner.

„Wie Lebenswert Städte sind, wird im besonderen Maße durch die Qualitäten ihrer öffentlichen Räume bestimmt und durch ihr bauliches Umfeld“, sagte der Präsident des Deutschen Städtetages, Oberbürgermeister Markus Lewe aus Münster.

Der Deutsche Städtetag ist zusammen mit dem Bund Deutscher Architekten und dem GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V. Auslober des Deutschen Bauherrenpreises; der Bund Deutscher Landschaftsarchitekten ist Kooperationspartner.

Der Wettbewerb 2020 um den wichtigsten Preis der Wohnungswirtschaft ist aktuell ausgelobt. Bis zum 11. Juni 2019 stehen die Wettbewerbsunterlagen unter www.deutscherbauherrenpreis.de zur Verfügung.

Neben Wohnungsunternehmen und -genossenschaften, private und öffentliche Bauherren usw. sind auch Landschaftsarchitekten sowie Arbeitsgemeinschaften von Planern in Abstimmung mit ihren Bauherren aufgerufen, Projekte einzureichen, die in Deutschland zwischen Januar 2015 und April 2019 realisiert worden sind.

bdla Newsletter

  • regelmäßig
  • relevant
  • informativ