Landschaftsarchitektur digital - Herausforderungen durch BIM & Co.

Die 47. Osnabrücker Kontaktstudientage 2018 der Hochschule Osnabrück am

9. und 10. November 2018

widmen sich in diesem Jahr dem Thema Landschaftsarchitektur digital.

Den Schwerpunkt bilden Berichte aus der Büro-Praxis neben der Vorstellung technologischer Neuheiten. Am 2. Veranstaltungstag werden die Themen BIM, 3D-Druck und der Einsatz von Drohnen in Workshops vertieft.

Die Digitalisierung schreitet mit großer Dynamik voran – mit vielfältigen Auswirkungen auf die Planungs- und Bauprozesse in der Landschaftsarchitektur bis hin zum Grünflächenmanagement.

Als Vision einer durch Informations- und Kommunikationstechnologien unterstützten Stadtentwicklung ist der Begriff der Smart Cities populär geworden. Die Methode des Building Information Modeling (BIM) ist der Motor für die Digitalisierung im Bauwesen und stellt die Landschaftsarchitektur vor neue Herausforderungen.

Ersetzen BIM-Tools klassische CAD-Werkzeuge und wie kann die Integration von BIM und GIS erfolgen? Sind Ausschreibung und Kostenplanung zukünftig 5D? Wie können ‚freie Daten‘ sowie Daten, die aus Befliegungen mit sogenannten Drohnen resultieren, sinnvoll genutzt werden? Welche Potentiale bieten 3D-Druck, Virtual Reality und Eye Tracking?

Ziel der Veranstaltung ist es, diese zukunftsträchtigen digitalen Technologien aus Sicht der Landschaftsarchitektur einzuordnen. Somit bilden die Berichte aus der Büro-Praxis neben den technologischen Neuheiten einen Schwerpunkt. Firmenkontaktmesse, Postershow und Installationen runden das Programm des 1. Veranstaltungstages ab und bieten eine Plattform für Diskussionen
und fachlichen Austausch.

Integriert in die Veranstaltung ist am Freitag von 12.00-14.00 eine Firmenkontaktmesse. Die bdla-Landesverbände Niedersachsen+Bremen und Nordrhein-Westfalen sind mit einem eigenen Stand auf der sogenannten Firmenmesse am 9.11.2018 vertreten. Der Stand wird betreut vom Juniorsprecher des bdla nw Marcel Wiegard, Landschaftsarchitekt bdla, Köln.

Am 2. Veranstaltungstag werden die Themen BIM, 3D-Druck und der Einsatz von Drohnen in Workshops vertieft.

Weitere Informationen im Flyer zur Veranstaltung.

 

Zeit:

  9.11.2018: 9.00 - 18.30 Uhr

10.11.2018: 8.30 - 14.14 Uhr

 

Veranstalter

Hochschule Osnabrück
Fakultät Agrarwissenschaften & Landschaftsarchitektur
Dr. Ilona Brückner, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Gebäude HD, Raum 0104
Oldenburger Landstr. 24
49090 Osnabrück


Geschrieben am 04.11.2018

 

© 2018 Bund Deutscher Landschaftsarchitekten bdla

schließen [x]