Aktuelle Nachrichten aus Nordrhein-Westfalen

Kurzer Rückblick - bdla auf der Spoga/Gafa

Im Rahmen der Fachmesse spoga/gafa in Köln fand am 03.09.2018 zum 5. Mal der Praxistag Garten statt. Zu der Überschrift „Pflanzen, Recht, Fassadenanschlüsse – Fachwissen für die Planung von Privatgärten  “  gab es 5 lebendige und inhaltlich hervorragende Vorträge.

[…]

SommerTreff - Die Schönheit der Revierparks

Rund 30 Gäste konnte Ina Bimberg, 1. Vorsitzende der Landesgruppe Nordrhein-Westfalen bei schönem Wetter zum diesjährigen SommerTreff in den Revierparks Gysenberg und Nienhausen begrüßen.

[…]

Rückblick 2. Treffen: Netzwerken und Zukunftsfragen der Landschaftsarchitektur

Am Mittwoch, 22.08.2018 in Dortmund, fand das 2. Treffen mit KollegInnen zwecks des allgemeinen und fachlichen Erfahrungsaustausches statt.Die Einrichtung dieser regelmäßig stattfindenden Gesprächsrunde geht auf eine Initiative von unserem Kollegen Andreas Hermanns aus Schwalmtal zurück. Norbert Hellmann in seiner Funktion als Fachsprecher für Umwelt- und Landschaftsplanung im BDLA NRW hat sich bereit erklärt, die Organisation dieser Gesprächsrunden zu übernehmen.

[…]

FREIRAUM — DIE RÜCKEROBERUNG DES ÖFFENTLICHEN RAUMES - URBANE FREIRÄUME UND MOBILITÄT

Der bdla lädt anlässlich der Ausstellung Fahr Rad! zum Vortragsabend mit PROF. DIPL.-ING. RAINER SACHSE, Landschaftsarchitekt bdla und Fachsprecher Hochschulen bdla nw, vom Büro scape Landschaftsarchitekten GmbH, Düsseldorf, ein.

[…]

Baumsymposium 2018 am 6. September 2018

Nach den großen Erfolgen der Baumsysposien 2016 in Münster und 2017 in Köln-Auweiler wird der fachdisziplinübergreifende Austausch auch in 2018 fortgesetzt. Thema diesmal: "Allee- und Stadtbäume im Blickwinkel von Baumqualitäten - Planung - Pflanzung - Pflege".

[…]

Mitgliederumfrage: Beschaffung von Fachinformationen für das Planen und Bauen

Die Architektenkammer Nordrhein-Westfalen AKNW kooperiert mit der Frauenhofer IRB in dem u.a. Forschungsprojekt „Beschaffung und Nutzung von Fachinformationen für das Planen und Bauen“. Alle AKNW-Mitglieder, also auch wir Landschaftsarchitekten, sind eingeladen, an der Online-Umfrage http://s.fhg.de/baurepositorium zu diesem Forschungsprojekt teilzunehmen.

 

SommerTreff am 8. September - Die Schönheit der Revierparks

„Zukunft und Heimat“ heißt der Projekttitel für die Planungen zur Umgestaltung der fünf Revierparks im Ruhrgebiet. Die Zielsetzungen, der in den 70er Jahren als Erholungsorte für die Arbeiterbevölkerung konzipierten Revierparks, sind heute wieder im Trend. Und so findet auch der Sommertreff 2018 der Landesgruppe des bdla nw als „Erkundung“ der Revierparks Gysenberg/Herne und Nienhausen/Gelsenkirchen statt.

[…]

Netzwerken und Zukunftfragen der Landschaftsarchitektur - Termin am 22. August

Hiermit lädt der bdla nw, organisiert durch unseren Fachsprecher Umwelt- und Landschaftsplanung Norbert Hellmann, zum nächsten Netzwerktreffen nach Dortmund am 22. August nach Dortmund ein. Eine gute Gelegenheit, sich in kollegialem Kreis über Zukunftsfragen der Landschaftsarchitektur auszutauschen.

[…]


bdla auf der SpoGaFa - Praxistag Garten für Planer und Unternehmer auf der Messe SpogaGafa in Köln

Mit der Planung von Privatgärten lässt sich gutes Geld verdienen – wenn man sich auf die Kunden einlässt und hochwertige Qualität abliefert. Doch es geht nicht nur um den finanziellen Erfolg von Planung und Ausführung. Pflanzen, Recht, Fassadenanschlüsse – Fachwissen für die Planung von Privatgärten. Montag, 3. September 2018, 13 bis 17.30 Uhr, koelnmesse, Halle 10.2, garden unique forum, R50

[…]

Die IGS 2027 in der Metropolregion Ruhr erhält Unterstützung vom Land

Das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz und das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung teilten mit: Die Durchführung einer Internationalen Gartenausstellung (IGA) 2027 in der Metropolregion Ruhr wird durch das Land grundsätzlich unterstützt und begleitet – das hat das Kabinett heute beschlossen. Der Regionalverband Ruhr (RVR) und seine Mitgliedskommunen haben sich erfolgreich für die Ausrichtung der Internationalen Gartenausstellung 2027 beworben.

[…]

Die IGS 2027 in der Metropolregion Ruhr erhält Unterstützung vom Land

Das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz und das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung teilten mit: Die Durchführung einer Internationalen Gartenausstellung (IGA) 2027 in der Metropolregion Ruhr wird durch das Land grundsätzlich unterstützt und begleitet – das hat das Kabinett heute beschlossen. Der Regionalverband Ruhr (RVR) und seine Mitgliedskommunen haben sich erfolgreich für die Ausrichtung der Internationalen Gartenausstellung 2027 beworben.

[…]

Verbändegespräch der FLL-Mitgliedsverbände

33 Berufs- und Fachverbände sind Mitglied in der FLL. Für diese Verbände und darüber hinaus für die gesamte grüne Branche übernimmt die FLL Auf-gaben als Regelwerksgeber und Diskussionsforum. Den bdla vertritt unser Mitglied Markus Illgas, Fachsprecher Bautechnik und Normenwesen auf Bundesebene und Fachsprecher Sportanlagen auf Landesebene.

[…]

Ausstellungseröffnung in Bad Lippspringe

Zur Ausstellungseröffnung war ca. 35 geladene Gäste gekommen. In seiner Begrüßung hob Andreas Bee, Bürgermeister Bad Lippspringe, neben den planerischen Leistungen des Büros Sinai aus Berlin auch die Untersütztung durch den ehemaligen Forstamtsleiter hervor.

[…]

Parlamentarischer Abend 2018

Mehr als 200 Gäste aus Politik, Verwaltung und den grünen Berufsverbänden waren am 13. Juni der Einladung des bdla nw und des Verbandes Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau NRW zu einem Parlamentarischen Abend gefolgt. Diese alle zwei Jahre stattfindende Veranstaltung auf der MS Riverstar in Düsseldorf erfreut sich größter Beliebtheit. 

[…]

Forum Stadtbauklutur Dortmund - Radschnellweg Ruhr - Der RS1 entwickelt sich

Das nächste Forum Stadtbaukultur findet statt am Montag, 25. Juni 2018 um 19.00 Uhr zum Thema "Radschnellweg Ruhr - Der RS1 entwickelt sich".

[…]

 

© 2018 Bund Deutscher Landschaftsarchitekten bdla

schließen [x]