Foto: Westpark in Augsburg, auszeichnete mit dem Deutschen Landschaftsarchitektur-Preis 2021, Planung: Lohaus Carl Köhlmos, Hannover und Dresden. Foto: Eckhard Matthäus

Landschaftsplanung für den bebauten Raum

Eine funktionierende grüne Infrastruktur ist für das Wohlbefinden und die Gesundheit der Bevölkerung wichtig. Beim Ausbau würden Instrumente der Landschaftsplanung helfen.

Mehr Informationen

Nachrichten

Veranstaltungsreihe des bdla Hessen zu "Stadtgrün 3D"

Am 4. November 2021 geht es um "grün statt grau — Neues aus der Innenstadt", live vor Ort und als Live-Stream bei YouTube. In Kooperation mit dem Deutschen Architekturmuseum DAM Frankfurt.

Nachrichten • 13.08.2021

Schottergärten versus Steingärten: Ein Kommentar des bdla Bayern

Der bdla Bayern fordert in einer Stellungnahme eine Abgrenzung der zurecht kritisierten Schottergärten von Steingärten, Schottermulch und kiesigen Bodensubstraten.

Nachrichten • 29.09.2021

Statement zum Windenergieerlass (WEE)

Nachrichten - Niedersachsen+Bremen · 21.10.2021

Publikumspreis - Start des Online-Votings- Wählen Sie mit!

Nachrichten - Baden-Württemberg · 20.10.2021

In eigener Sache: Die Verbandsarbeit lebt. Und wie!

Nachrichten - Bayern · 15.10.2021

nrw.landschaftsarchitektur. preis 2022 ausgelobt

Nachrichten - Nordrhein-Westfalen · 10.10.2021

Terminverlängerung Nachwuchswettbewerb Green-Mix-Garden

Nachrichten - Nordrhein-Westfalen · 03.10.2021

BDLA-Tag auf dem planerForum der FSB

Nachrichten - Nordrhein-Westfalen · 28.09.2021

Unsere Themen

Die intensive Nutzung und die klimatischen Veränderungen städtischer und landschaftlicher Räume stellen immer höhere Anforderungen an die Gestaltung der Umwelt.

Parks und Gärten, Straßen, Plätze und Promenaden prägen das Bild einer Stadt. Sie organisieren soziales Leben, Begegnung und Erholung.

Die Schönheit und Vielfalt der Naturlandschaften zu erhalten, mit Konzepten und konkreten Projekten die Kulturlandschaften zu entwickeln - das ist das Ziel landschaftsplanerischen Schaffens.

Rechtliche und betriebswirtschaftliche Fragen gewinnen eine immer größere Bedeutung in Projekten und Planungsbüros.

Landschaftsarchitekten bewegen sich in einem anspruchsvollen Arbeitsumfeld mit komplexen fachlichen Anforderungen. Der bdla bietet Unterstützung.

Wettbewerbe sind ein wichtiges Mittel, um Baukultur und Innovationen in der Praxis zu stärken. Dafür lobt der bdla seit über 25 Jahren den Deutschen Landschaftsarchitektur-Preis aus.

Foto: Stadtmuseum Dresden, Planung und Foto: r+b landschaft s architektur

Werden Sie Mitglied im bdla

Starkes Netzwerk, starker Service.

Willkommen beim bdla: Wir engagieren uns, damit Sie erfolgreich arbeiten können. Als Neumitglied profitieren Sie in den ersten drei Jahren von stark ermäßigten Beiträgen.

Informationen zur Mitgliedschaft

bdla Newsletter

  • regelmäßig
  • relevant
  • informativ