Aktuelle Mitteilungen aus Sachsen

bdla Vortragsreihe 2014 "im Fluss"

Die Vortragsreihe der bdla Landesgruppe Sachsen startet 2014 mit einem Thema im Kontext der Fließgewässer.

In Fortsetzung der früheren Vorträge zu den im Rahmen der FFH-Richtlinie besonders geschützten Tierarten befassen sich die zwei geplanten Vorträge mit der Artengruppe der Fische und dem Biber.

Dr. U. Heinrich (Naturschutzbehörde Landkreis Mittelsachsen)
Der Biber - Ökologie, Schutzstrategiuen und Verbreitung in Sachsen

Dr. S. Sieg (öbvS Fische und Gewässer)
Die Fischarten in der FFH-Richtlinie, Gestaltung und Errichtung naturnaher Fischaufstiegsanlagen und Verbesserung der Gewässerstruktur

Mittwoch, 14.05.2014
Beginn: 16:00 Uhr, Dauer ca. 2,5 Std.

Haus der Architekten, Goetheallee 37, 01309 Dresden
Kosten: Nichtmitglieder 30 € / Studenten 15 € / bdla Mitglieder frei

Hier geht es zur Online-Anmeldung!

 

Freie Mitarbeit als Berufseinstieg ?! - Seminar Existenzgründung

Freitag 16.05.2014,   10:00 - 16:00 Uhr
Samstag 17.05.2014,  10:00 - 16:00 Uhr


Barbara Rauthe-Reichenbach, KREACON Beratungs- und Dienstleistungsagentur für kreative Berufe, Dresden


Der Start ins Berufsleben als Selbständiger - hauptberuflich oder nebenbei, direkt nach dem Studium
oder als berufliche Veränderung.


Einführungsseminar zu allen wichtigen Fragen rund um die Existenzgründung als LandschaftsarchitektIn:
Unternehmenskonzept, Finanzplan, Steuern, Recht, Versicherung, Kammern und Verbände


Ort: KREACON, Robert-Blum-Straße 3, 01097 Dresden
Kosten: 30 € Nichtmitglieder bdla / 20 € Mitglieder und Hospitanten bdla

Hier geht es zur Online-Anmeldung !

 

Bustour - Neue Dresdner Kindergärten

Freitag 27.06.2014,  9.00 - 14.00 Uhr

TREFFPUNKT: Bus-Standstreifen Radeberger Straße, gegenüber HausNr. 1-5, Nähe Diakonissen-Krankenhaus


Dresden baut die Kitalandschaft aus - Dresdner Landschaftsarchitekten gestalten die Außenräume dazu !


Unser Beitrag zum Tag der Architektur: Der bdla Sachsen lädt zur Rundtour im historischen Schulbus,
Führung durch die Akteure an Ort und Stelle. Ausklang mit Erfrischung und Imbiss.


Begleitung: Claudia Blaurock, Sigrid Böttcher-Steeb, Landschaftsarchitektinnen bdla


Kosten: 20 € Nichtmitglieder bdla / 12 € Studenten / frei für Mitglieder und Hospitanten bdla
 

DIE VERANSTALTUNG IST AUSGEBUCHT. BITTE MELDEN SIE SICH NICHT MEHR AN.
Hier geht es zur Online-Anmeldung !

 

Seminarreihe - Arbeiten mit Autocad (2D / 3D)

Dipl.-Ing. Silke Molch, Institut für Landschaftsarchitektur der TU Dresden
Dipl.-Ing. Georg Braunsdorf, Landschaftsarchitekt BDLA

Ort : TU Dresden, Tillichbau, Helmholtzstr. 6, 01069 Dresden
Kosten je Veranstaltungstag : 120 € Nichtmitglieder / 60 € Mitglieder und Hospitanten bdla, 30 € Studenten (Teilnehmerzahl beschränkt)

 

Donnerstag 11.09.2014, 09:00 - 17:00 Uhr

AutoCAD 2D - Einsteiger-/Aufbaukurs für Landschaftsarchitekten und Architekten

Hier geht es zur Online-Anmeldung !

 

Freitag 12.09.2014, 09:00 - 17:00 Uhr

AutoCAD 2D - Fortgeschrittenenkurs für Landschaftsarchitekten und Architekten

Hier geht es zur Online-Anmeldung !

 

Donnerstag, 18.09.2014, 09:00 - 17:00 Uhr

AutoCAD 3D und 3DS Max Design - Einsteigerkurs 3D-Konstruktion und Visualisierung für Landschaftsarchitekten

Hier geht es zur Online-Anmeldung !

 

Sächsisches Naturschutzrecht + RL BP
Gemeinschaftsveranstaltung bdla und LASuV

Donnerstag 13.11.2014, 14:00 - 17:30 Uhr

Ort: Landesamt f. Straßen u. Verkehr, Zentrale, Bautzner Straße 19 a (An der Loge) Zi. 101/102, Dresden
Kosten: 35 € Nichtmitglieder bdla / 15 € Studenten / frei für Mitglieder und Hospitanten bdla

Prof. Dr. Catrin Schmidt, Direktorin des Instituts für Landschaftsarchitektur der TU Dresden und Fachsprecherin Landschaftsplanung des bdla Sachsen

Aktuelles Naturschutzrecht und relevante Gesetzesänderungen für die Landschaftsplanung in Sachsen

Diplom-Geograf Jörg Borkenhagen, Bosch + Partner GmbH
Mitglied des Forschungsnehmerkreises beim Projekt RLBP des Bundesverkehrsministeriums

Richtlinien für die landespflegerische Begleitplanung im Straßenbau, Musterkarten LBP, Planwerk und Anforderungen, Schnittstellen LBP und Artenschutzfachbeitrag

Hier geht es zur Online-Anmeldung !

 

Cortenstahl in privaten und öffentlichen Räumen

Freitag 21.11.2014, 16:00 - 18:30 Uhr

WorldTrade Center Dresden, Ammonstraße 72, 1. Stock, Raum 3
Kosten: Nichtmitglieder 20 € / Studenten 10 € / bdla Mitglieder frei

Dr.-Ing. Claus Thumm, Thumm Technologie GmbH Nürtingen

Planung und Montage von Cortenstahl in Freianlagen -
Materialeigenschaften, Anwendung, Bewitterung, Probleme und Fehler in der Praxis

Hier geht es zur Online-Anmeldung !

 


Wir empfehlen zu allen Veranstaltungen die rechtzeitige Anmeldung unter www.bdla.de/sachsen, da die Anzahl der zur Verfügung stehenden Plätze begrenzt ist. Die Teilnahmegebühr wird in der Regel vor Ort erhoben. Für Mitglieder und Hospitanten des bdla sind einzelne Fachvorträge kostenfrei. Die Teilnahme an 5 Fachvorträgen wird als Fortbildungsmaßnahme durch die Architektenkammer Sachsen anerkannt.

 

Preisträger des bdla Studentenwettbewerbes 2013

Im Rahmen der Jurysitzung am 21. März in Plauen (Vogtland) wurden die diesjährigen Preisträger des bdla Studentenwettbewerbes Mitteldeutschland aus den Einsendungen der Studierenden gekürt. 17 Arbeiten haben den bdla in diesem Jahr erreicht.

Der 1. Preis ging an Martin Beck (TU Dresden),

der 2. Preis an Christopher Nief und Florian Selle (FH Erfurt),

der 3. Preis an Tina-Lina Kraus und Annika Matthe (FH Erfurt).

Wir gratulieren den Preisträgern !

Siegerentwurf von Martin Beck Übersichtsplan

Siegerentwurf von Martin Beck Detailplan

Wie in den Vorjahren wird die offizielle Preisverleihung in den Räumen der bdla Bundesgeschäftsstelle in Berlin stattfinden (Termin: 11. April 2014).

Die enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen der Stadt Plauen und dem bdla bei der Vorbereitung und Durchführung des diesjährigen Studentenwettbewerbes wurde von allen Beteiligten am Ende der Jurysitzung gewürdigt. Die Ergebnisse der studentischen Beschäftigung mit dem komplexen Thema der Innenstadtentwicklung von Plauen zwischen Altmarkt und Hammerpark werden seitens der Stadt als wertvolle Anregung für den weiteren Diskussionsprozess angesehen. Die Gewinner des Wettbewerbes erhalten - um dem Ansatz des Wettbewerbs nach möglichst realitätsnaher Heranführung der Studierenden an das Planungsinstrument des Wettbewerbs weiter gerecht zu werden - im Zuge der nächsten Bauausschuss-Sitzung Gelegenheit ihre Pläne dem städtischen Gremium vorzustellen.

Der nächste bdla Studentenwettbewerb findet unter Regie der bdla Landesgruppe Sachsen - Anhalt statt. Die Vorbereitungen hierzu sind angelaufen.

Pressemitteilung zum Wettbewerb in Plauen 2013/2014

drei

vier

 

 

bdla Mitgliederversammlung 2013

Die bdla Mitgliederversammlung 2013 war am 2. Dezember im Büro des Landschaftsarchitekten Till Rehwaldt in Dresden zu Gast. Neben den informellen Berichten des Vorstandes und der Geschäftsführung standen die Erläuterungen der Vertreter der Landesgruppe in den unterschiedlichen Arbeitskreisen des Verbandes auf dem Programm.

Nach langjähriger und stets sehr zuverlässiger Kassenführung hat die bisherige Schatzmeisterin A. Schüler diese Aufgabe abgegeben. Als Nachfolger wurde von der Mitgliederversammlung G. Braunsdorf mit überwältigender Mehrheit gewählt. A. Schüler bleibt dem Vorstand der bdla Landesgruppe dankenswerter Weise als Geschäftsführerin mit ihrer Erfahrung und ihrem Engagement weiter erhalten.

 

Gartenspaziergänge 2014 - online !

Neue Gartenspaziergänge in Dresden: Terminplan 2015

Gartenspaziergang druch den Stadtpark Pulvermühle 2014Die Führungen richten sich einerseits an das interessierte Laienpublikum, sollten aber auch Fachkollegen ansprechen und zum Gedankenaustausch 'vor Ort' anregen.

Die Führungen sind kostenlos und können i.d.R. ohne Voranmeldung besucht werden. Sie dauern je nach Größe der Anlagen bis zu 90 Minuten.

Ziel für die Landschaftsarchitekten ist einerseits die breite Öffentlichkeit über ihre Arbeit zu informieren und zu einem aktiven Nutzen von Freiräumen zu motivieren, aber auch potentielle Auftraggeber von ihren Fähigkeiten und den Leistungen des Berufsstandes zu überzeugen.

Programm Dresdner Gartenspaziergänge 2015 (PDF, 4,5 MB)

Lieblingsplätze für alle !

Mit der Bekanntmachung des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Verbraucherschutz zum Investitionsprogramm für Barrierefreies Bauen 2014 "Lieblingsplätze für alle" bewirbt das Ministerium sein befristetes Förderprogramm. Bis zu 100 % der Investitionssumme (bis 25.000 €) sind förderfähig.

 

Nähere Einzelheiten unter:

http://www.soziales.sachsen.de/24104.html

bdla Studentenwettbewerb Mitteldeutschland 2013

2013 findet der bdla Studentenwettbewerb Mitteldeutschland unter der Betreuung der Landesgruppe Sachsen statt. Gastgeber des Wettbewerbes ist die Stadt Plauen im Vogtland. Das Thema des Wettbewerbes bezieht die nachhaltige Fortentwicklung innerstädtischer Freiräume entlang der Elsteraue, sowie einen möglichen Standort einer Industrieausstellung im Bereich einer Industriebrache ein und sucht verbindende Elemente zwischen zwei Stadtquartieren.

Das Kolloquium zum Wettbewerb findet am Mittwoch, 23.10.13 in Plauen statt. Die Studierenden der zur Teilnahme eingeladenen Hochschulen in Erfurt, Bernburg und Dresden werden im Zuge des Kolloquiums die Wettbewerbsaufgabe im Detail erläutert bekommen und im Rahmen des gemeinsamen Rundgangs durch das Plangebiet erste konkrete Fragen stellen können.

Der link zu den vollständigen Auslobungsunterlagen wird den betreuenden Hochschuldozenten am Montag, 21.10.13 zur Weitergabe an die Studierenden übermittelt.

Vortragsreihe bdla Sachsen 2014 (2)

Die Vortragsreihe des bdla Sachsen startet 2014 mit folgender Veranstaltung:

 

[…]

Sächsischer Städte- und Gemeindetag e.V.

bdla im Gedankenaustausch

Am 05.10.2012 hat sich der Vorstand der bdla Landesgruppe zu einem ausführlichen Gedankenaustausch mit Referenten des Sächsischen Städte- und Gemeindetages e.V. getroffen.

[…]


Entente Florale in Dresden - Auszeichnung errungen

Dresden hat siegt !

Nach dem guten Abschneiden beim nationalen Wettbewerb nimmt Dresden 2013 am Wettbewerb auf europäischer Ebene teil.

[…]

Preisträger des bdla Studentenwettbewerbes gekürt

Jurysitzung am 09.03.2012 in Zörbig

Die Jury des bdla Studentenwettbewerbes 2012 hat am 09.03.2012 getagt und die 30 von Studenten der Hochschulen in Bernburg, Erfurt und Dresden eingereichten Arbeiten zur Grünspange in Zörbig (Sachsen-Anhalt) bewertet.
In 3 Rundgängen hat sich die Jury intensiv mit den 60 eingereichten Plänen befasst und am Ende 3 Gewinner gekürt.

[…]

Landschaftsarchitekten diskutieren Naturspielräume

Im Bürgerhaus Langebrück am Stadtrand von Dresden lud der Bund Deutscher Landschaftsarchitekten Sachsen gemeinsam mit der Sächsischen Landesstiftung Natur und Umwelt am 16.9.2011 zur Fachtagung "Wieviel Natur braucht Bildung?".

[…]

Hospitanten im bdla Sachsen

Angeregter Gedankenaustausch in der bdla Geschäftsstelle

Wer noch studiert oder seinen Studienabschluss vor weniger als 3 Jahren erworben hat, kann als Hospitant zu deutlich günstigeren Konditionen Mitglied im Bund Deutscher Landschaftsarchitekten bdla werden.

[…]

 

© 2018 Bund Deutscher Landschaftsarchitekten bdla

schließen [x]