Öffentliche Stellenausschreibung - Projektleiter/in BUGA 2021 Erfurt

Öffentliche Stellenausschreibung – 1 Projektleiter/ in Buga, befristet bis 31.12.2021, im Dezernat 04

Stelle: 22.03.2016 08:08 - 23.04.2016 08:08 Kategorie: Stellen

Im Dezernat 04, Stadtentwicklung, Bau, Verkehr und Liegenschaften ist zum frühestmöglichen Termin folgende Stelle zu besetzen: 1 Projektleiter/in Bundesgartenschau, befristet bis 31.12.2021

 

Anforderungsprofil:

Hochschulabschluss (Diplom (Universität) bzw. Master) in der Fachrichtung Landschaftsarchitektur oder Gartenbau

Mehrjährige Berufserfahrung sowie nachgewiesene Erfahrung als Projektleiter bei der Betreuung von Großprojekten im Bereich der Freiraumplanung in allen Leistungsphasen der HOAI

Anwendungsbereite Kenntnisse des Vergabe- und Vertragsrechts sowie Grundkenntnisse des kommunalen Finanzwesens

Kenntnisse einschlägiger Rechts- und Verwaltungsvorschriften speziell auf den Gebieten des Vergabe- und Vertragsrechts, des Öffentlichen Finanzwesens, des Baurechts sowie des BGB, der ThürKO, der ThürGemHV, ThürBO, der VOB sowie HOAI

Führerschein Klasse B

Ausgeprägte Teamorientierung und ein hohes Maß an Zuverlässigkeit zudem Umsetzungskompetenz und Durchsetzungsstärke sowie Kreativität und Präsentationsstärke

(Die erforderlichen Zeugnisse/Nachweise sind den Bewerbungsunterlagen beizufügen.)

 

Das Aufgabengebiet umfasst:

1. Erstellung der Projektplanung für das Gesamtprojekt BUGA 2021, u. a.:

Definition von Projektzielen in Abstimmung mit der Verwaltungsleitung und den ausführenden Fachbereichen

Erarbeitung eines Projektstrukturplanes (Zeit-, Ablauf-, Finanz- und Ressourcenplanung), Definition von Teilprojekten und Arbeitspaketen, Festlegung von Verantwortlichkeiten

Erarbeitung einer konkreten Ablauf- und Terminplanung für das Gesamtprojekt und die jeweiligen Arbeitspakete

Erstellen von Kosten- und Finanzierungsplänen für die im Projektplan ausgewiesenen Arbeitspakete

Implementierung eines internen Kommunikations- und Berichtssystems

 

2. Wahrnehmung der Projektleitung und -umsetzung, insbesondere:

Abstimmung von Entwurfsplanungen mit den Fachbereichen sowie der Projekttätigkeiten mit der BUGA GmbH

Begleitung von Ausschreibungsverfahren in Zusammenarbeit mit den Fachbereichen sowie Begleitung von Abstimmungen mit den Fördermittelgebern

Controlling der Aufgabenerfüllung der Fachämter in Bezug auf die Umsetzung der Projektziele, die Kostenentwicklung sowie der Einhaltung gesetzter Terminschienen

Beurteilung der Leistungserbringung und des Projektfortschritts, Ist-Daten Erhebung und Erstellung von Abweichungsanalysen (inhaltlich, terminlich und kostenseitig), Ableitung von Handlungsempfehlungen als Entscheidungsgrundlage für die Verwaltungsleitung

Durchführung regelmäßiger Projektberatungen und Abstimmungen mit den Fachbereichen und der BUGA GmbH

Kontrolle und Auswertung des projektinternen Berichtswesen

Erstellung von Statusberichten für die Verwaltungsleitung, die BUGA GmbH und Gremien

Ansprechpartner für Öffentlichkeitsarbeit zum Projekt

 

3. Durchführung von Projektabschlussarbeiten, wie zum Beispiel:

Begleitung der Erarbeitung eines Nachnutzungskonzeptes für die der Stadt Erfurt rückübertragenen BUGA-Flächen

Erarbeitung eines Projektabschlussberichtes (Ergebnisse, Gesamt- und Folgekosten, Überführung einzelner Leistungen in die Fachbereiche, etc.)

Bewertung:                 E 14 TVöD (Tarifvertrag für den Öffentlichen Dienst)

Die Eingruppierung erfolgt vorbehaltlich der Regelung des § 17 Abs. 3 und Abs. 4 TVÜ-VKA (Tarifvertrag z. Überleitung der Beschäftigten der kommunalen Arbeitgeber in den TVöD und zur Regelung des Übergangsrechts)      

Bewerbungsfrist:      22. April 2016 (Von der Übermittlung von Bewerbungen per E-Mail bitten wir Abstand zu nehmen)

 

Hinweise:

Schwerbehinderte Bewerber und Bewerberinnen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Stadtverwaltung Erfurt will einen Beitrag zur Förderung von Frauen leisten und fordert daher Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf.

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bittean die Stadtverwaltung Erfurt, Personal- und Organisationsamt, Meister-Eckehart-Straße 2, 99084 Erfurt.

Wenn Sie Ihrer Bewerbung einen frankierten und adressierten DIN A4-Briefumschlag beifügen, werden Ihnen Ihre Bewerbungs­unterlagen zurückgesandt, ansonsten werden sie nach Abschluss des Auswahlverfahrens ordnungsgemäß vernichtet.

 


Geschrieben am 22.03.2016

 

© 2018 Bund Deutscher Landschaftsarchitekten bdla

schließen [x]