Erfurter Arbeitstage 2016

Die Erfurter Arbeitstage haben sich in den vergangenen Jahren zu einem Forum der Diskussion und zur fachlichen Auseinandersetzung mit Fragen der Landschafts- und Objektplanung etabliert. 

In diesem Jahr stehen wieder Themen der Objektplanung auf dem Programm. Die Veranstaltung richtet sich an alle Planer und Bauleiter sowie die Mitarbeiter der Behörden, die sich im Bereich der Stadtplanung, Tiefbauplanung sowie Garten- und Landschaftsplanung mit der Realisierung von Projekten beschäftigen. Studierende der Fachrichtung Landschaftsarchitektur sind ebenso herzlich eingeladen.

 

Erfurter Arbeitstage 2016, Mittwoch, den 26. Oktober 2016

 

Tagungsort:

Fachhochschule Erfurt - Fakultät Landschaftsarchitektur, Gartenbau und Forst Leipziger Straße 77 99085 Erfurt - Hörsaal 1

 

Tagungsprogramm:

ab 8.30 Uhr   Anmeldung

9.00 Uhr Begrüßung Werner Alkewitz (Vorsitzender der BDLA-Landesgruppe Thüringen)

               Grußwort Jens Heger (Präsident des FGL Hessen-Thüringen e.V.)

               Grußwort FH Erfurt

9.15 Uhr Gebundene Elementbauweise - Thermische Spannungen und Bewegungsfugen 

               Dr. Jörn Buchholz Fa. Quick-mix Gruppe - Osnabrück Quick-mix

10.00 Uhr Typische Schäden im Galabau - vorbeugendes Qualitätsmanagement

                 Tom Kirsten - Öffentl. bestellter & vereidigter Sachverständiger Galabau Pirna/Magdeburg

10.50 Uhr Kaffeepause

11.05 Uhr Betonfertigteile - Möglichkeiten und Grenzen im Schalungsbau

                 Christian Rinn - Fa. Rinn Beton- und Naturstein GmbH Heuchelheim/Gießen

12.00 Uhr Zwischenmenschliches am Bau - Richtig zuhören - gekonnt streiten

                 Bernd Sehnert - cbs sehnert Werbach

13.00 Uhr Mittagspause

14.00 Uhr BIM - digitale Bauwerksmodelle - Stand der Anwendung

                 Claus Worschech - Worschech Architects Erfurt

15.30 Uhr Altbausubstanz und Bodenverdichtung - ein lösbarer Konflikt?

                 Dr. Alexander Gotschol - Geotechnik Mühlhausen

16.15 Uhr Schlussdiskussion

                 Moderation: Frank Feistel - Landschaftsarchitekt Erfurt

ca. 17.00 Uhr Ende der Tagung

 

Tagungsgebühren: 

Mitglieder BDLA / FGL  50,00€

Kommunale Vertreter:  50,00€

Hospitanten des BDLA:  20,00€

Nichtmitglieder:  80,00€

Mitarbeiter aus Büros, deren Inhaber Mitglied im BDLA sind, zahlen den Mitgliederbeitrag.

 

Anmeldung:

Online-Anmeldung

 

Weitere Informationen:

Referentenvorstellung

Tagungsprogramm

 


Geschrieben am 21.07.2016 - geändert am 04.11.2016

 

© 2018 Bund Deutscher Landschaftsarchitekten bdla

schließen [x]