Gemeinsam Landschaften lebendig gestalten

Deutscher Landschaftspflegetag 2019

Ort

Göttingen

Datum

04. - 06. Juli 2019

Veranstalter

Deutscher Verband für Landschaftspflege (DVL) e.V.

Gemeinsam Landschaften lebendig gestalten

Deutscher Landschaftspflegetag 2019

Ort

Göttingen

Datum

04. Juli 2019

Veranstalter

Deutscher Verband für Landschaftspflege (DVL) e.V.

Lebendige Landschaften stehen für Nutzungsvielfalt und Artenvielfalt. Daran arbeiten Landschaftspflegeverbände zusammen mit Landwirtschaft, Naturschutz und Kommunen seit über 30 Jahren sehr erfolgreich.
Die aktuellen Herausforderungen für Landwirtschaft und Artenschutz sind aber immens. Vielerorts sind traditionelle Nutzungsformen verschwunden oder stehen auf der Kippe. Zur aktuellen Situation in Niedersachsen spricht Olaf Lies MdL, Niedersächsischer Minister für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz.

Der diesjährige Landschaftspflegetag will die folgenden aktuellen Themen ins Zentrum der Fachdiskussion stellen:
•   Wer sind die WeidetierhalterInnen von morgen? Aufrechterhaltung und Herausforderungen der Weidetierhaltung
•   Insektenschutz in der Praxis umsetzen
•   Perspektiven für kooperativen Moor- und Klimaschutz

Am Abend des 4. Juli 2019 findet die Preisverleihung des Deutschen Landschaftspflegepreises im Alten Rathaus Göttingen statt.
Die Preise werden dieses Jahr durch die Präsidentin des Niedersächsischen Landtags, Dr. Gabriele Andretta, verliehen.

Veranstalter:
Deutscher Verband für Landschaftspflege e.V., Promenade 9, 91522 Ansbach, Telefon: 0981 / 18 00 99-0, E-Mail: sekretariat@lpv.de
Tagungsort:
Alfred-Hessel-Saal im Historischen Gebäude der Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen, Papendiek 14, 37073 Göttingen

•   Programmflyer
•   Online-Anmeldung
•   Veranstaltungsdetails

Information und Anmeldung
www.lpv.de/veranstaltungen/details.html?tx_seminars_pi1%5BshowUid%5D=154

E-Mail-Kontakt
sekretariat@lpv.de

zurück zu Liste

bdla Newsletter

  • regelmäßig
  • relevant
  • informativ