bdla-Fachseminar „Artenschutz in der Stadt!“

Ort

München

Datum

11. April 2019

Veranstalter

bdla Landesverband Bayern

bdla-Fachseminar „Artenschutz in der Stadt!“

Ort

München

Datum

11. April 2019

Veranstalter

bdla Landesverband Bayern

13.00 – 18.00 Uhr

Einführung (13.00 – 13.15 Uhr)

Landschaftsarchitekt bdla Markus Schäf, München

Die Stadt als Lebensraum für Vögel und Kleintiere (13.15 – 14.00 Uhr)
Wie kann die Stadt als Lebensraum weiter verbessert werden?
Quartiere an Fassaden, tierfreundliche Bauweisen, Einfluss auf Architekten
Silvia Weber Landesbund für Vogelschutz, München

Biotop inmitten der Stadt: Gelände der Zoologischen Staatssammlung (14.00 – 14.45 Uhr)
Artenschutz in der Stadt für Insekten, Reptilien und Amphibien
Ernst Habersbrunner, Bund Naturschutz Bayern e.V.

Wildbienen auf Gründächern (14.45 – 15.30 Uhr)
Michaela Hofmann, LMU München

Kaffeepause (15.30 – 16.00 Uhr)

Fassadenbegrünung – Chancen für eine Grüne Stadt (16.00 – 16.45 Uhr)
Grüne Wände – Möglichkeiten und Voraussetzungen, Probleme in der Umsetzung, Rankpflanzen und Grüne Wände.
Stefan Brandhorst, Fa. Vertiko GmbH

Pflanzung von artenreichen, trockenresistenten Staudenpflanzungen auf schottrigen Substraten – Nahrungsgrundlage für Bienen und Insekten (16.45 – 17.30 Uhr)
Pflegeleichte und kostengünstige Alternative zu den Rasenwüsten in der Stadt.
Heiner Luz, Landschaftsarchitekt bdla München

Fragen und Diskussion (17.30 – 18.00 Uhr)

Moderation: Markus Schäf, Landschaftsarchitekt bdla, München

Veranstaltungsort: Adolf-Kolping-Haus München, Adolf-Kolping-Str. 1

Seminargebühr: 90,00 € für Mitglieder des bdla und deren Angestellte
(inkl. Getränke) 140,00 € für Gäste

Veranstalter: bdla Bayern e.V. Oberer Graben 3a 85354 Freising

Information und Anmeldung
www.bdla.de/anmeldung/bdla-fachseminar-artenschutz-in-der-stadt

E-Mail-Kontakt
bayern@bdla.de

zurück zu Liste

bdla Newsletter

  • regelmäßig
  • relevant
  • informativ