Baden-Württemberg

Ausstellung

Vernissage - Ausstellung Baden-Württembergischer Landschaftsarchitektur-Preis 2022

Ort

Landesgartenschau Neuenburg 2022

Datum

04. - 14. August 2022

Veranstalter

bdla

Ausstellung

Vernissage - Ausstellung Baden-Württembergischer Landschaftsarchitektur-Preis 2022

Ort

Landesgartenschau Neuenburg 2022

Datum

04. August 2022

Veranstalter

bdla

Ausstellungszeitraum
03.08. bis 14.08.2022

Ort
Landesgartenschau Neuenburg 2022
Treffpunkt Baden-Württemberg
Ausstellungs-Nr. 55 im Stadtpark am Wuhrloch
In der Altrheinhalle
Am Altrhein, 79395 Neuenburg am Rhein

Vernissage am 04.08.2022, 14.00 Uhr
Die Ausstellung zeigt im Treffpunkt Baden-Württemberg im Rahmen der Landesgartenschau Neuenburg am Rhein 2022 das Gewinnerprojekt, die Auszeichnungen, die Sonderpreise sowie die nominierten Projekte aus Baden-Württemberg.

Der Wettbewerb würdigt kreativ gestaltete Frei- und Landschaftsräume in Baden-Württemberg, denen ein erkennbar innovativer und nachhaltiger Planungsansatz, Mut zum Experiment und die Bereitschaft für neue Formen der Zusammenarbeit vor Ort zugrunde liegt.

Die in starkem Maße zunehmenden Anforderungen durch Wachstum und Nachverdichtung, durch zeitgemäße Wohn-, Arbeits- und Mobilitätskonzepte sowie durch den Schutz von Arten und Ressourcen im Zuge des Klimawandels, stellen Städte und Gemeinden in Baden-Württemberg vor neue Herausforderungen im Umgang mit der zunehmend knapper werdenden Ressource "Landschaft".
In diesem Arbeits- und Entwicklungsfeld liefern Landschaftsarchitekt/-innen wichtige und wertvolle Beiträge für einen nachhaltigen und zukunftsfähigen Umgang mit unserer Landschaft.



Programm

14.00 Uhr
Vernissage

im Treffpunkt Baden-Württemberg
im Stadtpark am Wuhrloch - Ausstellungs-Nr. 55

16.00 - 18.00 Uhr
Geländeführung - Start an der Altrheinhalle
"Eine Stadt geht zum Rhein -
Einblicke in die Planung der Daueranlage der Landesgartenschau"

mit Landschaftsarchitektin Cornelia Breda
geskes hack Landschaftsarchitekten bdla, Berlin

Online-Anmeldung ist verbindlich erforderlich:

Anmeldeschluss
25.07.2022

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, die Anmeldungen werden nach Eingang der Online-Anmeldung berücksichtigt. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung per E-Mail.
Wir bitten schriftlich oder per E-Mail um Nachricht bis spätestens 25.07.2022, falls Sie nach Anmeldung nicht an der Veranstaltung teilnehmen können.
Die Vertretung des Teilnehmers ist nach Mitteilung möglich.

Für den Zugang zum Landesgartenschaugelände ist eine gültige Eintrittskarte zu lösen.
Bitte beachten Sie hierzu die Informationen der Einladung. Die Teilnahme an der Veranstaltung und der Geländeführung ist kostenfrei.

Anerkennung der Fortbildung
Mitglieder der Architektenkammer Baden-Württemberg und anderer Länderkammern erhalten eine Teilnahmebestätigung. Die Anerkennung der Geländeführung als Fortbildung ist beantragt.

 

Information und Anmeldung
www.bdla.de/de/landschaftsarchitektur-preis-baden-wuerttemberg/2022

E-Mail-Kontakt
bw@bdla.de

zurück zur Liste