Aktuell

Nachrichten

15 Nachrichten

Europäisches Parlament verabschiedet nature restauration law

UI-Optionen: Sponsorenfeld
Anzeige Text im Grid: Nein

Kurz vor den Europawahlen haben die Parlamentarier das Renaturierungsgesetz am 27.02. mit 329 Ja-Stimmen zu 275 Nein-Stimmen angenommen. Vorausgegangen war ein jahrelanges intensives Ringen zwischen EU-Parlament und Mitgliedsstaaten, um wesentliche Inhalte wie Prozentanteile der wiederherzustellenden Flächen und der zeitliche Umsetzungshorizont.

Nachrichten · 28. Februar 2024

Latitude: 0
Longitude: 0

Rechtssicherheit nach Streichung des § 3 Abs. 7 Satz 2 VgV

UI-Optionen: Sponsorenfeld
Anzeige Text im Grid: Nein

Ein Rechtsgutachten von Prof. Dr. jur. Martin Burgi, Leiter der Forschungsstelle für Vergaberecht und Verwaltungskooperationen an der Ludwig-Maximilians-Universität in München, kann öffentlichen Auftraggebern und Vergabekammern als Entscheidungsgrundlage im Umgang mit der Streichung des § 3 Abs. 7 Satz 2 dienen.

Nachrichten · 28. Februar 2024

Latitude: 0
Longitude: 0

Preisverleihung Gärten des Jahres 2024

UI-Optionen: Sponsorenfeld
Anzeige Text im Grid: Nein

Erster Preis für den Garten „Stege an den Feuchtwiesen“ in Velen, an Christina Schnelting Landschaftsarchitektin AKNW, Naturwohnraum
 
Am 21. Februar 2024 wurden die Preise und Anerkennungen im Wettbewerb Gärten des Jahres 2024 vergeben. Vor rund 200 Gästen im Inspyrium auf dem Gelände der Baumschule Ebben im holländischen Cuijk freute sich Landschaftsarchitektin Christina Schnelting, Planungsbüro Naturwohnraum, Velen, über den Ersten Preis für ihren Garten “Stege an den Feuchtwiesen” in Nordrhein-Westfalen.

Nachrichten · 27. Februar 2024

Latitude: 0
Longitude: 0

Bundeskongress am 7. Juni 2024 in Bonn: Klimaanpassung - kommunal erfolgreich umsetzen

UI-Optionen: Sponsorenfeld
Anzeige Text im Grid: Nein

Vertreter:innen der grünen Fachverbände treffen sich vom 5. bis 8. Juni 2024 in Bonn zur GALK-Mitgliederversammlung und zum gemeinsamen Bundeskongress. Mit "Klimaanpassung - kommunal erfolgreich umsetzen" ist der Bundeskongress am Freitag, 7. Juni 2024 überschrieben.

Nachrichten · 27. Februar 2024

Latitude: 0
Longitude: 0

Landschaftsarchitekturbüros sehen positiv auf ihre Geschäftslage

UI-Optionen: Sponsorenfeld
Anzeige Text im Grid: Nein

Laut der aktuellen Konjunkturbefragung der Bundesarchitektenkammer unter den freischaffenden Kammermitgliedern schneidet die Landschaftsarchitektur im Vergleich zur Architektur, Innenarchitektur und Stadtplanung wieder überdurchschnittlich gut ab. 65% der befragten Landschaftsarchitekt:innen bewerten die Geschäftslage als gut.

Nachrichten · 26. Februar 2024

Latitude: 0
Longitude: 0

Peter-Joseph-Lenné-Preis ausgelobt

UI-Optionen: Sponsorenfeld
Anzeige Text im Grid: Nein

Internationaler Ideenwettbewerb für den Nachwuchs der Landschaftsarchitektur und Stadtplanung feiert 50. Jubiläum

Die Berliner Senatsverwaltung für Mobilität, Verkehr, Klimaschutz und Umwelt hat den Peter-Joseph-Lenné-Preis 2024 auslobt, zum 50. Mal seit 1965.

Nachrichten · 21. Februar 2024

Latitude: 0
Longitude: 0

12. Meetup “frischgrün_vernetzt” am 7. März 2024

UI-Optionen: Sponsorenfeld
Anzeige Text im Grid: Nein

"In und aus der Nische" - Veranstaltung am Donnerstag, 7. März 2024 von 19.00 Uhr bis 21.00 Uhr, digital und in Präsenz

Der Schwerpunkt und Fokus von kleinen Büros liegt teilweise auch neben dem Mainstream von Wettbewerben und großen Projekten. In der Nische selbst - ist dafür weniger Konkurrenz und es kommt schon immer wieder etwas Interessantes oder Passendes. Damit lässt es sich gut leben, hoffentlich. 

Nachrichten · 19. Februar 2024

Latitude: 0
Longitude: 0

bdla lobt Wettbewerb FRISCHGRÜN aus

UI-Optionen: Sponsorenfeld
Anzeige Text im Grid: Nein

Ausstellung des bdla zu „Junger Landschaftsarchitektur“. Wettbewerbseinreichung online bis 25. März 2024

Der bdla hat sich zum Ziel gesetzt, der jungen Landschaftsarchitekturszene in Form einer Ausstellung eine Bühne zu geben. Dazu wurde der Wettbewerb „FRISCHGRÜN – Ausstellung Junger Landschaftsarchitektur“ initiiert und 2024 wieder ausgelobt.

Nachrichten · 19. Februar 2024

Latitude: 0
Longitude: 0

111 Jahre bdla. Fest am 12. April in Berlin

UI-Optionen: Sponsorenfeld
Anzeige Text im Grid: Nein

2024 begeht der bdla seinen 111. Geburtstag; gegründet 1913 als Bund Deutscher Gartenarchitekten BDGA, umbenannt 1972 in Bund Deutscher Landschafts-Architekten BDLA und nun Bund Deutscher Landschaftsarchitekt:innen bdla.

Nachrichten · 12. Februar 2024

Latitude: 0
Longitude: 0

bdla für Weltoffenheit und Vielfalt

UI-Optionen: Sponsorenfeld
Anzeige Text im Grid: Nein

Rechtsextremismus und Rechtspopulismus sind eine Bedrohung für eine plurale und vielfältige Gesellschaft. Demokratie ist eine Gemeinschaftsform, die miteinander gestaltet, anstatt Einzelne oder Gruppen auszuschließen. – Prof. Stephan Lenzen formulierte es für den Berufsverband der Landschaftsarchitekt:innen Mitte Januar in Bochum so: „Landschaftsarchitektur ist bunt, nicht braun.“

Nachrichten · 12. Februar 2024

Latitude: 0
Longitude: 0

Bundespreis "Blauer Kompass" - Einreichung von Projekten

UI-Optionen: Sponsorenfeld
Anzeige Text im Grid: Nein

Noch bis zum 22. März 2024 sucht das Bundesumweltiministerium und das Umweltbundesamt wieder innovative, wirksame und nachhaltige Projekte im Bereich Klimaanpassung und -vorsorge.

Nachrichten · 09. Februar 2024

Latitude: 0
Longitude: 0

IFLA Landscape Knowledge Hub - Aufruf zur Teilnahme

UI-Optionen: Sponsorenfeld
Anzeige Text im Grid: Nein

Das IFLA Landscape Knowledge Hub als Online-Portal soll eine zentrale Informationsquelle für Landschaftsarchitekt:innen werden, die wertvolle Ressourcen wie landschaftsbezogene Fallstudien, Forschungsprojekte, Stellenangebote und technische Beratungen anbietet.

Nachrichten · 09. Februar 2024

Latitude: 0
Longitude: 0

Materialien für Klimaanpassung in wachsenden Städten

UI-Optionen: Sponsorenfeld
Anzeige Text im Grid: Nein

Steckbriefe, Checklisten, Leitfäden sowie weitere Handreichungen für grüne, klimaresiliente Quartiere für kommunale Verwaltungen und deren Planungspraxis bietet ab jetzt die Website gruene-stadt-der-zukunft.de.

Nachrichten · 05. Februar 2024

Latitude: 0
Longitude: 0

bdla unterstützt Bündnis gegen § 246e BauGB

UI-Optionen: Sponsorenfeld
Anzeige Text im Grid: Nein

Um den Wohnungsbau zu beschleunigen, wurde auf dem Baugipfel im September 2023 der sogenannte „Bau-Turbo“ angekündigt. Eine konkrete Ausgestaltung liegt jetzt mit der Formulierungshilfe aus dem Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen (BMWSB) in Form des § 246e Baugesetzbuch (BauGB) vor. Demnach soll in Gebieten mit angespanntem Wohnungsmarkt für Projekte mit mehr als sechs Wohnungen bis Ende 2026 von den Vorschriften des BauGB weitreichend abgewichen werden können.

Innerhalb eines breiten Bündnisses zivilgesellschaftlicher Akteure spricht sich der bdla gegen einen § 246e BauGB aus.

Nachrichten · 02. Februar 2024

Latitude: 0
Longitude: 0

IFLA Kongresse und Umfrage UN-Habitat zur Partizipation an Stadtentwicklungsprozessen

UI-Optionen: Sponsorenfeld
Anzeige Text im Grid: Nein

Die Internationale Vereinigung der Landschaftsarchitekt:innen (IFLA) hat sich in diesem Jahr wieder einiges vorgenommen:

Nachrichten · 01. Februar 2024

Latitude: 0
Longitude: 0

bdla Newsletter

  • regelmäßig
  • relevant
  • informativ