Baden-Württemberg

Der Sommer, die Stadt und Du! - Rundgang "Wasser hoch3"

Gartenschau Eppingen 2021 - Geländeführung - Vorankündigung

Ort

Eppingen

Datum

25. Juni 2021

Veranstalter

bdla

Der Sommer, die Stadt und Du! - Rundgang "Wasser hoch3"

Gartenschau Eppingen 2021 - Geländeführung - Vorankündigung

Ort

Eppingen

Datum

25. Juni 2021

Veranstalter

bdla

Der bdla Baden-Württemberg lädt ganz herzlich zur Führung über das Gelände der "Gartenschau Eppingen 2021" ein.

Termin
Freitag, 25.06.2021, ca. 14.30 - 17.00 Uhr

Projektvorstellung und Führung
Gartenschau Eppingen 2021 – Der Sommer, die Stadt und Du! - Rundgang "Wasser "hoch3"
Katja Erke, assoziierte Partnerin, Projektleitung, Planorama Landschaftsarchitektur, Berlin


Mit der regionalen, baden-württembergischen Gartenschau 2021 ergreift die Stadt Eppingen die große Chance, wichtige Grün- und Erholungsstrukturen in der Stadt zu stärken und auszubauen. Der Bezug zum Wasser wird hier gleich dreifach als bedeutende Standortqualität erlebbar gemacht: ein neu angelegter Stadtweiher empfängt den Besucher am Fuße des Bahnhofes, die renaturierten Bachläufe Elsenz und Hilsbach verbinden das gesamte Gelände und eine imposante Brunnenanlage aus vierzehn Wassertischen als Reminiszenz an den historischen Mühlkanal inszeniert den Altstadtrand entlang der neu geschaffenen Promenade.

Den Altstadtkern umgebend entsteht ein ‚Grünes Band‘, das die Stadt durchzieht und wichtige ökologische Rückzugs- und soziale Erholungsräume im Stadtgebiet schafft. Der verlorengegangene Bezug der Bachläufe zu ihren Auen wird wiederhergestellt, indem Elsenz und Hilsbach aus ihrem engen, begradigten Korsett befreit und im urbanen Kontext renaturiert werden. Offene Parkflächen treten an Stelle der Überformung, geben den Bächen Raum zum Atmen und rahmen die prächtige Kulisse der Eppinger Altstadt. Der kleinteiligen Struktur von historischen Gassen wird ein großzügiger Freiraum an die Seite gestellt.

Entlang der Altstadtpromenade, dem Verlauf der historischen Stadtmauer folgend, durchwandern Anwohner und Besucher die Gewässerräume an der Schnittstelle zwischen Stadt- und Naturraum. Querverbindungen und vier neue Brücken vernetzen die Stadtviertel und bilden ein robustes Raumgerüst für zukünftige Entwicklungen. Intensiv gestaltete Orte, wie die Historischen Gärten, der Steinplatz mit Wasserspielplatz und am Zusammenfluss der zwei Bachläufe die Wassernase sowie naturhafte, offene Flächen ergänzen sich dabei zu einem spannungsvollen und zeitgemäßen Park. Gut akzentuierte Eingriffe respektieren dabei das hohe Potential der Orte und nutzen die malerische Lage, um Qualitäten zu schärfen.

Im Jahr 2021 präsentiert sich ganz Eppingen in der Gartenschau-Ausstellung unter dem Motto ‚Der Sommer, die Stadt und Du!‘ In Fortsetzung der geplanten Daueranlagen werden weitere Bereiche im Nordosten entlang der Elsenz angebunden, die zusammen einen höchst attraktiven Schaubereich bilden. Und nicht nur vor den Toren der Stadt spielt sich das Geschehen ab, sondern auch im Altstadtkern, der mit seinen gewachsenen und bestehenden Attraktionen in die Präsentation fest eingebunden wird.


Weitere Informationen zur Anmeldung, Durchführung und Zertifizierung als Fortbildung folgen Anfang April 2021.

Sofern die Durchführung als Präsenzveranstaltung nicht möglich ist, behalten wir uns eine Teminverschiebung vor.

 

Förderer

Information und Anmeldung
www.bdla.de/landesverbaende/baden-wuerttemberg

E-Mail-Kontakt
bw@bdla.de

zurück zu Liste