Teil 1 Einführung in die Objektüberwachung / Bauleitung

Baudurchführung in der Praxis der Landschaftsarchitektur

Ort

Hamburg

Datum

25. Mai 2019

Veranstalter

Hamburgische Architektenkammer

Teil 1 Einführung in die Objektüberwachung / Bauleitung

Baudurchführung in der Praxis der Landschaftsarchitektur

Ort

Hamburg

Datum

25. Mai 2019

Veranstalter

Hamburgische Architektenkammer

Im Spannungsfeld zwischen Bauherrn und dem ausführenden Unternehmer obliegt es dem Landschaftsarchitekten, für eine mangelfreie und den anerkannten Regeln der Technik entsprechende Umsetzung der vertraglichen Leistungen zu sorgen und den Bauherrn bei der Durchsetzung seiner Ansprüche und Rechte zu begleiten. Dieses Seminar hat eine praxisorientierte Einführung in die technischen und rechtlichen Besonderheiten der Bauleitung der Landschaftsarchitekten zum Inhalt.

Ausgehend von den Rechten und Pflichten des bauleitenden Landschaftsarchitekten werden anhand von konkreten Beispielen aus der Praxis diese Besonderheiten besprochen. Das Seminar frischt die Kenntnisse zur VOB/B auf und vertieft sie. Jeder Seminarteil steht für sich, kann aber auch als Einstieg in die Seminarreihe Baudurchführung in der Praxis der Landschaftsarchitekten genutzt werden.

Inhalte Teil 1 Einführung in die Objektüberwachung / Bauleitung:

  • Leistungs- und Beratungspflichten des Architekten
  • Vollmacht des Architekten
  • Prüfungs-, Überwachungs- und Koordinierungspflichten
  • Baustelleneinweisung
  • Überwachung des Zeitplans
  • Bauablaufstörungen, Behinderungen
  • Mangelhafte Lieferung und Leistung vor Abnahme
  • Abnahme
  • Rechte und Pflichten des Auftraggebers und Auftragnehmers nach VOB/B
  • Hinweise auf die Baurechtsreform

Veranstaltungsort: Hamburgische Architektenkammer, Grindelhof 40, 20146 Hamburg

Fachreferenten:

Dipl.-Ing. Uwe Fischer (Landschaftsarchitekt bdla und Stadtplaner, Wankner und Fischer GbR Landschaftsarchitekten und Stadtplaner, Eching / Günzenhausen)

Arndt Kresin (Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Master of Business Administration, München)

Kosten:

Mitglieder bdla 190 €

Gäste 240 €

Ermäßigt 90 €

Anmeldung nur über die Hamburgische Architektenkammer (Kontaktedaten der Fortbildungsakademie: fortbildung@akhh.de, Tel. 040 441841-20, Fax 040 441841-44)

Die Seminarreihe Baudurchführung in der Praxis der Landschaftsarchitektur umfasst die folgenden Teile, die wir Ihnen in halbjährlicher Folge von 2019 bis 2021 anbieten werden:

Teil 1: Einführung in die Objektüberwachung (25. Mai 2019)

Teil 2: Abnahme und Mangelhaftung bei Pflanzleistungen

Teil 3: Bedenken, Behinderung und Schnittstellenproblematik

Teil 4: Termine und Fristen

Teil 5: Rechnungs- und Nachtragsprüfung

Information und Anmeldung
www.bdla.de/landesverbaende/hamburg/nachrichten/767-baudurchfuehrung-in-der-praxis-der-landschaftsarchitektur-am-25-mai-2019

E-Mail-Kontakt
fortbildung@akhh.de

zurück zu Liste

bdla Newsletter

  • regelmäßig
  • relevant
  • informativ