Bayerischer Landschaftsarchitektur-Preis 2022

Jury

Foto: Tsvetoslav Hristov / Unsplash

Auch 2022 wird der bdla Bayern wieder eine hochrangig besetzte Jury berufen, welche die Einreichungen sichtet und die Nominierungen für den Hauptpreis und die Wettbewerbskategorien vornimmt.

Über den Gewinner des Bayerischen Landschaftsarchitektur-Preises 2022 sowie die Gewinner in den sieben Kategorien stimmen die Mitglieder des bdla Bayern zwischen 04. Juli und 16. September 2022 per Online-Voting ab.

Für das Preisgericht wurden berufen:

  • Prof. AA Dipl. Lydia Haack, München
  • Dr. Stephanie Drlik, Wien
  • Dr. Johannes Gnädinger, München
  • Nicole M. Meier, München
  • Gottfried Hage, Rottenburg a.N.
  • Prof. Daniel Roehr, Vancouver
  • Johannes Kruck (mahl gebhard konzepte), München (Preisträger*in 2020)
  • Prof. Tilman Latz, Kranzberg (Preisträger 2020)
  • Annina Gräfin Fugger-Babenhausen, Markt Wald

 

Förderer & Sponsoren

Medienpartner

Kooperationspartner