Bayern

Bayerischer Architektur-Tourismuspreis artouro 2024

Ort

online

Datum

01. Februar - 30. April 2024

Veranstalter

Bayerische Architektenkammer et al

Bayerischer Architektur-Tourismuspreis artouro 2024

Ort

online

Datum

01. Februar 2024

Veranstalter

Bayerische Architektenkammer et al

Bruns - Bayern

Werbung

GODELMANN - Bayern

Werbung

GIMA - Bayern

Werbung

Bewerbungen für den artouro 2024 sind bis einschließlich 30. April 2024 möglich!

Bayern ist Tourismusland Nr. 1 in Deutschland. Um der Bedeutung von hochwertiger und nachhaltiger Tourismusarchitektur bei der Urlaubsentscheidung Rechnung zu tragen, verleihen das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Forsten und Tourismus sowie die Bayerische Architektenkammer in Kooperation mit der Bayern Tourismus Marketing GmbH seit 2011 den artouro – Bayerischer Tourismus-Architektur-Preis.

Dieser Preis, der bislang in Deutschland einmalig ist, soll architektonischen Mut und Weitsicht würdigen sowie ein Anreizsignal für die beiden Bereiche Tourismus und Architektur setzen, noch stärker miteinander zu kooperieren. Zugleich soll mit diesem Preis die ökonomische, ökologische und soziale Bedeutung einer qualitätvollen Tourismusarchitektur herausgestellt werden.

Sonderpreis artouro Barrierefreiheit
Anlässlich des 40-jährigen Bestehens der Beratungsstelle Barrierefreiheit der Bayerischen Architektenkammer liegt ein Schwerpunkt des artouro 2024 auf dem barrierefreien Bauen: Zusätzlich zum artouro wird daher der Sonderpreis artouro Barrierefreiheit vergeben.

Bewerbungsfrist: bis 30. April 2024, 23.59 Uhr
Die Bewerbungen können ausschließlich über ein Online-Anmeldeportal eingereicht werden.

Teilnahmeberechtigt sind ausschließlich Personengruppen bestehend aus Bauherr/ in und Architekt/in. Letztere müssen befugt sein, die Berufsbezeichnung Architekt/in, Innenarchitekt/in, Landschaftsarchitekt/in oder Stadtplaner/in zu führen und unmittelbare/r Auftragneh mer/in des Bauherrn/der Bauherrin des vorgestellten Projekts sein.

Eingereicht werden können Projekte, die zwischen dem 31. Dezember 2018 und 31. März 2024 fertiggestellt wurden bzw. werden.

Information und Anmeldung
www.byak.de/planen-und-bauen/architektur-baukultur/preise-auszeichnungen/artouro.html

zurück zur Liste