Baden-Württemberg

© AG Anna Dierking / Florian Rüster

BUGA-Garten und Online-Salon eröffnet

Seit dem Eröffnungstag der BUGA Heilbronn 2019 am 17.04.2019 präsentiert sich der bdla Baden-Württemberg e.V. mit dem Schaugarten "Heilbronn 2.0 - Eine facettenreiche Gesellschaft" und dem Start des Online-Salons "Landschaftsarchitektur heute". In den nächsten 173 Tagen können sich die BUGA Besucher im Garten amüsieren und an den beiden Outdoor-Pads die Informationen zum Nachwuchswettbewerb abrufen sowie durch die bdla Werkschau der zahlreichen Projekte zeitgenössischer Landschaftsarchitektur surfen.

AG Anna Dierking / Florian Rüster

© AG Anna Dierking / Florian Rüster

Die Preisträger im Nachwuchswettbewerb „Landschaftsarchitektur heute“, der speziell für den temporären Schaugarten auf der BUGA ausgeschrieben wurde, M.Sc. Anna Dierking, und Dipl.-Ing. Florian Rüster, Berlin, sowie M. Eng. Stefanie Esser und M.Sc. Felix Brennecke, Köln, 3. Preis, waren extra zur Einweihung angereist.

Würdigung der Preisträger

Nach den Ansprachen von Bürgermeister Wilfried Hajek, Stadt Heilbronn, und Waldemar Stahl, Regionalvorsitzender des VGL BW "Region Franken", überreichte Michael Hink, 1. Vorsitzender des bdla BW, zur Würdigung der Gewinner Urkunden und bdla-Dokumentationen zum Deutschen Landschaftsarchitektur-Preis. Im Anschluss standen die Begehung des Siegergartens und die Erläuterung der Entwurfsideen auf dem Programm. Fortan können die Besucher die Informationen zum Schaugarten und den ersten drei Wettbewerbssiegern im Onlie-Salon abrufen. Besonderer Dank galt den zahlreichen Projektpartnern und den Sponsoren, die die Durchführung und Umsetzung vor Ort möglich gemacht haben. Auch Sie haben im Online-Salon Ihren Platz gefunden.

 v.l.n.r.: C. Biegert, F. Rüster, A. Dierking, M. Hink, S. Esser, F. Brennecke (c) U. Luz

 

Heute im Facetten-Reich - "Was Euch bald blüht!"

„Heute im Facetten-Reich…“ nennt sich eine Veranstaltungsreihe des bdla auf der BUGA. Präsentiert werden hier interessante Experten aus dem Bereich Landschaftsarchitektur und benachbarten Berufsfeldern in einer bunten Mischung mit Persönlichkeiten aus der Wirtschaft und der Gesellschaft sowie Gästen aus verschiedenen Bereichen der Kunst.

Heute im Facetten-Reich - Was Euch bald blüht!“

Den Auftakt macht am 16. Mai eine Talkrunde zum Thema "Was Euch bald blüht". Wenn‘s schön blüht, da lacht das Herz! Aber was blüht eigentlich noch? Besser gesagt: Was blüht uns in der Zukunft? Wie viel Verantwortung übernehmen wir im eigenen Konsum und Lebensstil? Nehmen wir Natur und biologische Vielfalt als Lebensgrundlage oder als Hindernis wahr? Mit illustren Gästen werfen wir einen Blick auf die Herausforderungen der Zeit und die Möglichkeiten der Landschaftsarchitektur, nachhaltige Lösungswege aufzuzeigen. Gewürzt mit einer Prise Kultur laden wir Sie zu einer unterhaltsamen Sicht auf die Zukunft unserer Umwelt ein.

Ort
BUGA Heilbronn 2019, Bereich "Stadt im Werden", Schaugarten, Nr. 9 im BUGA Lageplan

Termine
16. Mai 2019 I 27. Juni 2019 I 08. August 2019 I 19.09.2019
jeweils von 18.00 - 21.00 Uhr

Der Ausstellungsbeitrag befindet sich im BUGA-Gelände. Der Erwerb einer gültigen Eintrittskarte ist erforderlich.