Nordrhein-Westfalen

Zukunftsfragen der Landschaftsarchitektur

Herbstversammlung NRW - Hochschullandschaften

Ort

Gelsenkirchen

Datum

18. November 2020

Veranstalter

bdla nw

Zukunftsfragen der Landschaftsarchitektur

Herbstversammlung NRW - Hochschullandschaften

Ort

Gelsenkirchen

Datum

18. November 2020

Veranstalter

bdla nw

RINN - Nordrhein-Westfalen

Werbung

GaLaBau - Nordrhein-Westfalen

Werbung

Es ist wieder Zeit für Netzwerken. Der bdla nw lädt zu kollegialem Austausch und spanneden Diskussionen rund um Zukunftsfragen der Landschaftsarchitektur ein. Diesmal geht es um den aktuellen Stand der Hochschulausbildung in NRW.

Neben verbandspolitischen Themen wie z.B. dem gemeinsamen Beitragseinzug und den Wahlen zur XII Vertreterversammlung der AK NW möchten wir mit Ihnen wieder spannende Zukunftsfragen der Landschaftsarchitektur diskutieren. Diesmal geht es um die Zukunftsperspektiven von Lehre und Forschung. Nach einem Eingangsstatement unseres Fachsprechers Hochschul- und Ausbildungswesen Prof. Rainer Sachse wird uns Prof. Dr. Hans Peter Rohler, Dekan; Vorsitz PA Landschafts­architektur (M.Sc.) der Technischen Hochschule Ostwestfalen – Lippe über den aktuellen Stand der Studierendenausbildung in NRW informieren. Wir möchten diese Ausführungen auch zum Anlass nehmen, um über die Erwartungen und Wünsche des beruflichen Nachwuchses zu sprechen. Sollten Sie also junge Kolleginnen und Kollegen kennen, laden Sie diese doch bitte ebenfalls zu unserer Herbstversammlung ein.

 Einladung und Tagesordnung als download.

Datum/Ort:        
Mittwoch, 18.11.2020, 17.00 Uhr
Stadtbauraum Gelsenkirchen
Boniverstraße 30, 45883 Gelsenkirchen
Anfahrt unter http://stadtbauraum-gelsenkirchen.de/

 

Information und Anmeldung
www.bdlanw.bdla.de

E-Mail-Kontakt
bdlanw@bdla.de

zurück zu Liste