Nachrichten

Werkstatt Junge Landschaftsarchitektur

Foto: Rainer Sturm / pixelio

Am Montag, 2. März 2020, findet in der Zeit von 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr die erste Werkstatt Junge Landschaftsarchitektur statt.

Das vierstündige Seminar zielt auf die Bedeutung von Wirtschaftlichkeit, Effizienz und strategischer Unternehmensausrichtung und den gemeinsamen Erfahrungsaustausch.

Referieren wird Edgar Haupt, Dipl.-Ing. im Fachbereich Architektur und zertifizierter Coach, aus Köln. In seinen Ausführungen setzt er sich mit der Thematik „Jung und selbstständig. Planungsbüro 2030“ auseinander. Wie muss man sich für die Zukunft aufstellen, was und wie voneinander lernen, um miteinander zu profitieren.

Der Diskussion mit dem Referenten und dem Erfahrungsaustausch unter den Teilnehmern wird breiter Raum eingeräumt.

Der Kreis der Teilnehmer an der Werkstatt ist auf 25 begrenzt; die Teilnahmegebühr beträgt 20,00 Euro.

Anmeldeschluss ist der 17. Februar 2020

bdla Newsletter

  • regelmäßig
  • relevant
  • informativ