Niedersachsen+Bremen

Teilnehmen: Wettbewerb FirmenGärten 2022 - Hotels und Gaststätten

UI-Optionen: Sponsorenfeld
Anzeige Text im Grid: Nein

Die Neuauflage des FirmenGärten-Wettbewerbs wird in 2022 neu gestartet! Die DEHOGA-Landesverbände Niedersachsen und Bremen, der Bund deutscher Landschaftsarchitekten (bdla Niedersachsen+Bremen), die BUND-Landesverbände Niedersachsen und Bremen, Tourismus Marketing Niedersachsen (TMN) und der Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Niedersachsen-Bremen (VGL) suchen gemeinsam die schönsten und kreativsten Außenanlagen, die das Gastgewerbe in Niedersachsen und Bremen zu bieten hat! Ob schattige Außenplätze in der Innenstadt oder weitläufige Aussichten in der ländlichen Umgebung; ob Hotel, Restaurant, Bistro, Café, Gasthaus oder Biergarten - Wir freuen uns auf viele spannende sowie kreative Wettbewerbsbeiträge. Bewerbungen sind ab sofort möglich!

Foto: Doris von Dressler

Foto: Doris von Dressler

Was wird bewertet?

Im Vordergrund steht die Beurteilung der Anlage im Hinblick auf die Themen

  • Soziale Funktion (Begegnung, Kommunikation, Erholung, Sicherheit)
  • Gestalterische Qualität (Konzept, Pflegezustand, Verzahnung Innen- und Außernraum, Qualität der Umsetzung, Nutzungsfundktionen)
  • Ökologie / Umweltqualität / Nachhaltigkeit (Artenvielfalt, Lebensräume, Umgang mit Ressourcen)

Wer kann teilnehmen?

Teilnehmen können Hotels und Gaststätten aus Niedersachsen und Bremen jeder Größenordnung, die über eine (Außen-)Anlage verfügen, die für eine Teilnahme am FirmenGärten-Wettbewerb ineresant sein kann.

Es gibt keine Anlage, die zu klein oder zu groß ist.

Bewerbungsschluss: 31. Mai 2022

Weitere Informationen zum Wettbewerb

Online-Bewerbung

Kontakt/Rückfragen

Projektgemeinschaft "FirmanGärten-Wettbewerb" c/o Verband Garten-, Landschafts- und Sprotplatzbau Niedersachsen-Bremen e. V.

Patrick Büch

Tel. 0421 - 5364 163

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!