Nordrhein-Westfalen

Preisverleihung des nrw.landschaftsarchitektur.preises 2022

UI-Optionen: Sponsorenfeld
Anzeige Text im Grid: Nein

Zum zehnten Mal vergibt die Landesgruppe Nordrhein-Westfalen des Bundes Deutscher Landschaftsarchitekten den nrw.landschaftsarchitektur.preis. Die Landesgruppe des bdla nw lädt herzlich zur Preisverleihung in den Erich Brost Pavillon auf Zeche Zollverein ein. Weitere Infos und Einladung als download!

RINN - Nordrhein-Westfalen

Werbung

Lorberg - Nordrhein-Westfalen

Werbung

GaLaBau - Nordrhein-Westfalen

Werbung

Aus 32 eingereichten Arbeiten wurden von der Jury unter dem Vorsitz von Prof. Hans-Peter Rohler sieben Beiträge einstimmig prämiert, die Zukunftsthemen aufgegreifen und innovative und eindrucksvolle Landschaftserlebnisse schaffen. Mit der Öffnung des Preises auch für Projekte konzeptioneller Art zeigt der bdla nw zum ersten Mal, was der Berufsstand jenseits der klassischen Objektplanung im Denkmal- und Landschaftsschutz, in Sachen Klimaanpassung und ökologischer Revitalisierung zu leisten imstande ist.

bdla nw und das Baukultur Nordrhein-Westfalen präsentieren in einer Broschüre die Preisträger und eingereichten Projekte und laden zu Diskussionen über den Stellenwert von „green infrastucture“ ein.
Sponsoren des nrw.landschaftsarchitektur.preis 2022 sind die Firma RINN Beton- und Naturstein GmbH & Co.KG und der Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau NRW e.V.

Termin. Dienstag, 24. Mai 2022, 19:00 Uhr

Ort. Erich Brost Pavillon, Fritz-Schupp-Allee 14, 45141 Essen
(Parkplätze auf A1)

Um Anmeldung per Email unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wird gebeten. Die Veranstaltung ist kostenfrei.