Bayern

bdla-Fachseminar „Artenschutz in der Stadt!“ - München, 11. April

Die Themen Artenvielfalt und Artenschutz sind spätestens seit dem Volksbegehren zur Rettung der Artenvielfalt brandaktuell. Das halbtägige Seminar in München zeigt planerische Maßnahmen im Bereich der Stadtnatur auf. Was Landschaftsarchitekten für Insekten, Reptilien, Amphibien, Vögel und Kleintiere im städtischen Umfeld tun können, beleuchten verschiedene Referenten auf Einladung des bdla Bayern.

Foto: Markus Schäf

© Foto: Markus Schäf

13.00 – 13.15 Uhr
Einführung - Landschaftsarchitekt bdla Markus Schäf, München

13.15 – 14.00 Uhr
Die Stadt als Lebensraum für Vögel und Kleintiere 
Wie kann die Stadt als Lebensraum weiter verbessert werden?
Quartiere an Fassaden, tierfreundliche Bauweisen, Einfluss auf Architekten
Silvia Weber, Landesbund für Vogelschutz, München

14.00 – 14.45 Uhr
Biotop inmitten der Stadt: Gelände der Zoologischen Staatssammlung 
Artenschutz in der Stadt für Insekten, Reptilien und Amphibien
Ernst Habersbrunner, Bund Naturschutz Bayern e.V.

14.45 – 15.30 Uhr
Wildbienen auf Gründächern
Michaela Hofmann, LMU München

15.30 – 16.00 Uhr - Kaffeepause 

16.00 – 16.45 Uhr
Fassadenbegrünung – Chancen für eine Grüne Stadt 
Grüne Wände – Möglichkeiten und Voraussetzungen, Probleme in der Umsetzung, Rankpflanzen und Grüne Wände.
Stefan Brandhorst, Fa. Vertiko GmbH

16.45 – 17.30 Uhr
Pflanzung von artenreichen, trockenresistenten Staudenpflanzungen auf schottrigen Substraten – Nahrungsgrundlage für Bienen und Insekten 
Pflegeleichte und kostengünstige Alternative zu den Rasenwüsten in der Stadt.
Heiner Luz, Landschaftsarchitekt bdla München

17.30 – 18.00 Uhr
Fragen und Diskussion - Moderation: Markus Schäf, Landschaftsarchitekt bdla, München

Veranstaltungsort
Adolf-Kolping-Haus München, Adolf-Kolping-Str. 1

Termin
Donnerstag, 11. April 2019, 13:00 - 18:00 Uhr

Seminargebühr
90,00 € für Mitglieder des bdla und deren Angestellte (inkl. Getränke) 140,00 € für Gäste

Online-Anmeldung
pdf Programm (PDF-Datei, 145kB) (144 KB)
Veranstalter
bdla Bayern e.V. - Oberer Graben 3a, 85354 Freising