Baden-Württembergischer Landschaftsarchitektur-Preis 2022

Nominiert

Foto: Expo Schweiz 2002, bdla Baden-Württemberg

Die Online-Jury hat im Zeitraum vom 23. Juli bis zum 13. August 2021 in der ersten Wertungsrunde des Wettbewerbs 24 Projekte nominiert.

mehr lesen +

Bis zum Einreichungsschluss am 16. Juli 2021 haben 35 Landschaftsarchitektur-Büros insgesamt 75 Projekte für den erstmalig ausgelobten Baden-Württembergischen Landschaftsarchitektur-Preis eingereicht. 

Zugelassen waren 73 Projekte, die im Zeitraum zwischen dem 01.01.2015 und der Auslobung am 31.05.2021 in Baden-Württemberg realisiert wurden. 

Die 24 nominierten Projekte sind nachstehend aufgelistet und in geografischer Ausrichtung von Nord nach Süd in der Karte von Baden-Württemberg verortet.

Eine unabhängige Fach-Journalistin wird die Projekte nun aufsuchen, vor Ort begutachten und fotografisch dokumentieren.

Am 02. Dezember 2021 trifft sich das Preisgericht zur zweiten Wertungsrunde in Stuttgart und entscheidet über die Vergabe des ersten Preises und der Auszeichnungen in acht Kategorien.

Sonderpreise können zudem für "Junge Landschaftsarchitektur" und "Bauen im Detail" vergeben werden.

Nominierte Arbeiten

Förderer & Sponsoren

Medienpartner

Mit freundlicher Unterstützung