Aktuell

Nachrichten

30 Nachrichten

Deutscher Landschaftsarchitektur-Preis 2017 geht an Rheinboulevard in Köln-Deutz

Der Erste Preis im Wettbewerb um den Deutschen Landschaftsarchitektur-Preis 2017 geht an das Projekt "Rheinboulevard in Köln-Deutz", Entwurfsverfasser Maik Böhmer, Planorama Landschaftsarchitektur, Berlin.

Nachrichten · 28. April 2017

bdla-Jahrestagung mit Verabschiedung Erfurter Erklärung zu Grüner Infrastruktur in Stadt und Land

An traditionsreicher Stätte, im Erfurter Augustinerkloster, wo Martin Luther am 2. Mai 1507 seine erste Messe las, fand am 7. April 2017 die bdla-Jahrestagung statt.

Nachrichten · 19. April 2017

Baukulturwerkstatt „Historische Schichten der Stadt“

Die Baukulturwerkstatt „Historische Schichten der Stadt“ findet vom 10. und 11. Mai 2017 im Mainzer Rathaus statt.

Nachrichten · 17. April 2017

Landschaftsarchitekt Wolfgang Miller (1928 - 2017) in Stuttgart verstorben. Ein Nachruf

Wenn man einen guten Freund verliert, so ist das auch ein Anlass nachzudenken. Das Ergebnis ist bei Wolfgang Miller vielschichtig.

Nachrichten · 10. April 2017

2. Bundeskongress „Grün in der Stadt" am 8. und 9. Mai 2017 in Essen

Am 8. und 9. Mai 2017 findet im Colosseum Theater in Essen der 2. Bundeskongress „Grün in der Stadt – Für eine lebenswerte Zukunft“ statt.

Nachrichten · 06. April 2017

Till Rehwaldt in Garten+Landschaft über gerechtes Grün

Städtische Freiräume haben viele Anforderungen zu erfüllen. Sie sind Orte der Begegnung, der Erholung, der Integration. Und sie sollen möglichst für alle jederzeit zugänglich sein.

Nachrichten · 05. April 2017

Positionen von BdB, BGL, bdla zur Bundestagswahl 2017

Unter dem Stichwort „Grün für Stadt und Land“ veröffentlichten die Verbände Bund deutscher Baumschulen (BdB), Bund Deutscher Landschaftsarchitekten (bdla) und Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau (BGL) am 16. Mai 2017 in Berlin ihre gemeinsamen Positionen für die Bundestagswahl.

Nachrichten · 05. April 2017

Der 13. Wettbewerb um den Deutschen Landschaftsarchitektur-Preis ist entschieden.

Der Erste Preis geht an den Rheinboulevard in Köln-Deutz, Entwurfsverfasser Planorama Landschaftsarchitektur, Berlin.

Nachrichten · 05. April 2017

Resolution der planenden Berufe zur Berliner Bauakademie

Kammern und Verbände der planenden Berufe und der Rat für Baukultur und Denkmalkultur im Deutschen Kulturrat haben Ende März 2017 auf Initiative der Bundesarchitektenkammer eine gemeinsame Resolution zur Berliner Bauakademie verabschiedet.

Nachrichten · 03. April 2017

Bundeskongress der Fachverbände zu "Stadt - Grün - Kultur" am 30.6. in Berlin

In Verbindung mit der 59. Deutschen Gartenamtsleiterkonferenz findet am 30. Juni 2017 in Berlin der Gemeinsame Bundeskongress der Fachverbände im Besucherzentrum auf dem Gelände der Internationalen Gartenschau statt.

Nachrichten · 21. März 2017

BMUB fördert 24 „Nationale Projekte des Städtebaus“ mit rund 65 Millionen Euro

Bundesbauministerin Barbara Hendricks hat Anfang März die 24 ausgewählten "Nationalen Projekte des Städtebaus 2017" bekannt gegeben, die mit insgesamt rund 65 Millionen Euro gefördert werden.

Nachrichten · 20. März 2017

Bundestag beschließt die Städtebaurechtsreform

Am 09. März 2017 hat der Bundestag die Städtebaurechtsnovelle verabschiedet. Der Gesetzentwurf ist mit einigen modifizierenden Beschlussempfehlungen des Umweltausschusses angenommen worden.

Nachrichten · 14. März 2017

Blaues Band: Bundeskabinett beschließt interessantes Investitionsprogramm

Das Bundeskabinett hat am 01. Februar 2017 das Bundesprogramm Blaues Band Deutschland beschlossen.

Nachrichten · 10. März 2017

Unterschwellenvergabeordnung veröffentlicht

Die Unterschwellenvergabeordnung (UVgO) wurde am 2. Februar 2017 veröffentlicht und ersetzt die VOL/A.

Nachrichten · 23. Februar 2017

Streit und Schlichtung: Neue Informationspflichten für Selbständige

Ab dem 1. Februar 2017 haben selbständige Architekten unter bestimmten Voraussetzungen neue Informationspflichten gegenüber Bauherren, die als Verbraucher gelten.

Nachrichten · 23. Februar 2017

Anhörung zum Städtebaurecht im Bundestag – Planspielergebnisse veröffentlicht

Am 15. Februar 2017 fand im Bundestagsausschuss für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit eine öffentliche Anhörung zum neuen Städtebaurecht statt.

Nachrichten · 17. Februar 2017

Humanitarian services around the world: Landscape Architects Without Borders

Landscape Architects Without Borders is a group within the International Federation of Landscape Architects (IFLA) and member of the United Nations Global Shelter Cluster (GSC).

Nachrichten · 17. Februar 2017

Preisverleihung zum Deutschen Landbaukultur-Preis 2016

Die Preisverleihung zum Architekten-Wettbewerb Deutscher Landbaukultur-Preis 2016 fand am 14. Februar 2017 in der Schinkelschen Bauakademie in Berlin statt.

Nachrichten · 16. Februar 2017

Uwe Isterling ist tot. Der Beruf war sein Leben.

Im Alter von 85 Jahren ist Uwe Isterling, Vorsitzender des bdla-Hamburg von 1978 bis 1989 und langjähriger Beisitzer im bdla-Präsidium, am 14. Dezember 2016 in Hamburg verstorben.

Nachrichten · 08. Februar 2017

Kostengruppe 540 - Leistungspflichten und Honorarfragen

In fast jeder größeren Freianlage befinden sich technische Anlagen – Stromleitungen, Wasserleitungen, Lampen, Kanäle und anderes.

Nachrichten · 30. November 2016

Konjunkturpaket in hoher Qualität umsetzen

Konjunktur- und Zukunftspaket mit weitreichenden Auswirkungen für die Landschaftsarchitektur

Der Bundestag hat am 2. Juli 2020 angesichts der negativen wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Pandemie ein Konjunktur- und Zukunftspaket mit einem Volumen von 130 Milliarden Euro beschlossen. Viele Maßnahmen sind erfreulich, etwa die zusätzliche Stärkung des Klimaschutzes und die wirtschaftliche Unterstützung von Unternehmen und Kommunen.

Pressemitteilungen · 03. Juli 2020

Online-Vortrag zum neuen Planungssicherstellungsgesetz

bdla: Auswirkungen auf die Beteiligungskultur bei Planungsvorhaben müssen sorgfältig geprüft werden

Am 29. Mai 2020 trat das „Gesetz zur Sicherstellung ordnungsgemäßer Planungs- und Genehmigungsverfahren während der COVID-19-Pandemie“ in Kraft. Für den bdla erläutert Dr. Lutz Krahnefeld, Köchling & Krahnefeld Rechtsanwälte, die wesentlichen Auswirkungen des Gesetzes. Die Kanzlei ist spezialisiert auf öffentliches Recht, insbesondere in den Bereichen des Bau-, Umwelt- und Planungsrechts.

Pressemitteilungen · 02. Juni 2020

Konjunkturbelebung durch Innovation und Baukultur

Planungs- und Bauwirtschaft schlägt Vier-Punkte-Plan vor

In einem Vier-Punkte-Plan „Konjunkturbelebung durch Innovation und Baukultur“ haben 21 Verbände der Planungs- und Bauwirtschaft, darunter der Bund Deutscher Landschaftsarchitekten bdla, ihre Vorschläge für die Politik zur Bewältigung der Corona-Krise zusammengefasst. Am 26. Mai 2020 übergaben Vertreter der Bundesarchitektenkammer (BAK) und der Bundesstiftung Baukultur den Plan an Anne Katrin Bohle, Staatssekretärin im Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat.

Pressemitteilungen · 27. Mai 2020

Verbände fordern Förderprogramm für kommunales Grün

Der Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e.V. (BGL), der Bund Deutscher Landschaftsarchitekten (bdla), der Bund deutscher Baumschulen (BdB) e.V. und der Zentralverband Gartenbau e.V. (ZVG) fordern gemeinsam mit dem Umweltdachverband Deutscher Naturschutzring (DNR) ein wirksames Förderprogramm für kommunales Grün.

Pressemitteilungen · 20. Mai 2020

Wechsel in der Geschäftsführung beim Bund Deutscher Landschaftsarchitekten bdla

Ingeborg Paland scheidet aus. Mario Kahl zum 1. Mai 2020 neuer Bundesgeschäftsführer

Die langjährige Bundesgeschäftsführerin des bdla Ingeborg Paland scheidet nach einer schweren Erkrankung aus dem Amt. Die Juristin hatte den Verband über 28 Jahre erfolgreich geführt. Das Präsidium sprach ihr Dank und Anerkennung aus für ihre großen Verdienste um den Berufsverband der Landschaftsarchitekten, den Berufsstand und die Vertretung gegenüber der Politik und in zahlreichen Verbändegremien.

Zum 1. Mai 2020 übernahm Dipl.-Ing. Mario Kahl die Position des Bundesgeschäftsführers beim Bund Deutscher Landschaftsarchitekten in Berlin. Die Berufung erfolgte durch das bdla-Präsidium.

Pressemitteilungen · 04. Mai 2020

bdla-Ehrenmitgliedschaft an Dr. Lutz Spandau

Würdigung der Verdienste des Vorstands der Allianz Umweltstiftung um die Landschaftsarchitektur

In Anerkennung seiner herausragenden Verdienste um die Landschaftsarchitektur und den Berufsstand hat der Bund Deutscher Landschaftsarchitekten Dr. Lutz Spandau, Vorstand der Allianz Umweltstiftung, mit der bdla-Ehrenmitgliedschaft ausgezeichnet. Die Ehrung erfolgte auf Beschluss des Beirates des bdla.

Pressemitteilungen · 28. April 2020

Bauprojekte und Planungsverträge in Zeiten von Corona

Videopräsentation mit Dr. Sebastian Schattenfroh, Justiziar des bdla

Das Corona-Virus hält die Welt in Atem. Das gesellschaftliche Leben liegt lahm, die Auswirkungen der COVID-19-Epidemie sind zunehmend auch in der Wirtschaft spürbar. In der Bauwirtschaft könnte es neben Liquiditätsengpässen auf Auftraggeberseite und auf Auftragnehmerseite insbesondere zu Schwierigkeiten bei Materiallieferungen oder Arbeitskräften aufgrund von Quarantänemaßnahmen kommen. Vertraglich vereinbarte Fristen können nicht gehalten werden. Welche rechtlichen Auswirkungen können diese Störungen im Bauablauf haben?

Pressemitteilungen · 31. März 2020

Initiative Grün für Stadt und Land

Dritter Parlamentarischer Abend der vier grünen Branchenverbände am 10. März 2020 in Berlin

Pressemitteilungen · 11. März 2020

bdla startet Gründerforum für junge Landschaftsarchitekten

Weiterer Baustein der Nachwuchsförderung im Verband

Der bdla startet mit dem „Gründerforum“ ein weiteres Angebot für den kollegialen Ratschlag und die Diskussion aktueller Fragestellungen untereinander. Zugleich leistet der Bundesverband mit dieser online-Kommunikationsplattform einen wichtigen Beitrag in Sachen „Nachwuchswerbung, -förderung und -bindung“.

Pressemitteilungen · 20. Februar 2020

bdla-Broschüre zum Überflutungsnachweis

Handreichung mit Hinweisen zu Durchführung, Leistungsumfang und Honorierung

Neu erschienen ist beim bdla die Broschüre „Überflutungsnachweis. Zu den Leistungen und der Vergütung für einen Nachweis zur Sicherheit gegen Überflutung oder für eine kontrollierte schadlose Überflutung von Grundstücken nach DIN 1986-100“.

Pressemitteilungen · 05. Februar 2020

bdla Newsletter

  • regelmäßig
  • relevant
  • informativ