Angebot vom: 11.05.2022

Landschaftsplaner/in (w/m/d)

Firma

Stadt Sonthofen

Einsatzort

Rathausplatz 1
87527 Sonthofen

Anstellung

Festanstellung

Kontakt

Martina Busch
T: +498321615220
E-Mail schreiben
Webseite besuchen

Stellenbeschreibung

Stellenausschreibung
der Stadtverwaltung Sonthofen

Sonthofen ist eine attraktive Stadt (ca. 21.000 Einwohner) in einem reizvollen Urlaubsgebiet mit allen wichtigen Infrastruktureinrichtungen, Schulen und einem hohen Freizeitwert vor Ort. Unsere moderne Stadtverwaltung kümmert sich mit ihren rund 300 Beschäftigten um alle klassischen Aufgaben der Kommune. Als Arbeitgeber haben wir verschiedenste zukunftsorientierte und verantwortungsvolle Arbeitsplätze zu bieten.
Zur Förderung einer nachhaltigen Stadtentwicklung soll im Baureferat der Aufgabenbereich Landschaftsplanung, Umwelt und Klimaschutz gestärkt werden.

Hierzu suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n)
Landschaftsplaner/-in (m/w/d)
im Fachbereich Stadtplanung, Stadtentwicklung und Konversion
in Teil- oder Vollzeit und unbefristet.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:
 Landschaftsplanerische Beurteilung von Baugesuchen einschließlich Bauherrenberatung (Freiflächengestaltung)
 Landschaftsplanerische Begleitung der Bauleitplanung (vorbereitende und verbindliche Bauleitplanung) unter Beachtung aktueller Anforderungen an Grünordnung, Artenschutz und Klimawandelanpassung
 Koordination und selbständige Erarbeitung landschafts-freiraumplanerischer Konzepte und Entwürfe zu kommunalen Maßnahmen (Städtebau, Hochbau, Tiefbau) und öffentlichen Grünanlagen in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Fachbereichen und dem Fachbereich Bauhof (Stadtgärtnerei)
 Vorbereitung und Durchführung von Vergabeverfahren nach VOB/A im Aufgabenbereich öffentlicher Grünflächen, Spiel- und Sportplätze in Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Bauhof (Stadtgärtnerei)
 Mitwirkung an Erhalt (Baumschutz) und nachhaltiger Entwicklung des Bestands an Stadtbäumen (Pflanzmaßnahmen) in Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Bauhof (Stadtgärtnerei)
 Mitwirkung bei Aufgaben der Stadtplanung, insbesondere der Konversionsplanung (Umnutzung Bundeswehrkasernen) und Planungen zur nachhaltigen Stadtentwicklung
 Verwaltung des kommunalen Ökokontos/naturschutzrechtlicher Ausgleichsflächen der Stadt Sonthofen (Planung, Erstellung und Pflege)
 Allgemeine Aufgaben des Umweltschutzes, Natur- und Landschaftsschutzes sowie Bodenschutzes
 Erarbeitung und Begleitung von freiraumrelevanten Konzepten und Maßnahmen zur Klimawandelanpassung und Förderung der Klimaresilienz der Stadt Sonthofen einschließlich Energienutzungsplanung für Konversionsflächen
 Mitwirkung bei Umsetzung und Fortschreibung des Klimaschutzkonzeptes der Stadt Sonthofen in Zusammenarbeit mit der Referatsleitung sowie Stellungnahmen zu Belangen des Klimaschutzes und Klimawandelanpassung
 Fördermittelakquise und -abwicklung
 Vorbereitung von Sitzungsunterlagen für die städtischen Gremien und Sitzungsteilnahme

Was erwarten wir von Ihnen?
 Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Landschaftsplanung/-architektur oder vergleichbare Qualifikation.
 Sie haben idealerweise Berufserfahrung in den aufgeführten Aufgabengebieten.
 Sie haben Kenntnisse und Erfahrungen hinsichtlich des Bau- und Naturschutzrechts sowie der einschlägigen technischen und rechtlichen Vorschriften und Regelwerke.
 Berufserfahrung im öffentlichen Dienst wäre wünschenswert.
 Sie arbeiten selbständig und eigenverantwortlich, sind teamfähig, flexibel und bereit, sich schnell in die Aufgabengebiete einzuarbeiten.
 Sie haben Durchsetzungsvermögen, ein sicheres Auftreten und Verantwortungsbewusstsein
 Sie sind sicher im Umgang mit den Standard MS-Office-Anwendungen, Internet- und Mailanwendungen sowie Kenntnisse in CAD-/GIS-Anwendungen
 Sie verfügen über die Führerscheinklasse B


Wir bieten Ihnen ...
 einen sicheren Arbeitsplatz in Vollzeit an einem Ort mit hoher Lebensqualität und vielfältigem Freizeitwert.
 einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit einer tariflichen Vergütung als Beschäftigte/r nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) in Entgeltgruppe 10 einschließlich der üblichen Sozialleistungen und einer attraktiven betrieblichen Altersvorsorge.
 ein kollegiales Umfeld, gut ausgestattete Arbeitsplätze und betriebliches Gesundheitsmanagement.
 ein verantwortungsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem engagierten Team.
 Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten durch interne und externe Schulungen.

Auskünfte
Weitere Informationen zur Stelle und den Aufgaben erteilt Ihnen gerne Herr Stöberl, Fachbereichsleiter Stadtplanung, Entwicklung, Konversion (Tel. 615-261). Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren oder Personalrecht steht Frau Busch, Fachbereichsleiterin Personal (Tel. 08321 615-220), gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung
Die Stadt Sonthofen fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiter/innen (m/w/d). Wir begrüßen deshalb alle Bewerbungen, unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität des/r Bewerbers/in. Bewerber/innen (m/w/d) mit Schwerbehinderung werden unter gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit dazugehörigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Abschlusszeugnisse Ihrer Berufsausbildung, Arbeitszeugnisse etc.) bitte bis spätestens 3. Juni 2022 an die
Stadt Sonthofen
Fachbereich Personal
Rathausplatz 1
87527 Sonthofen
oder
bewerbung@sonthofen.de
(als pdf-Datei und nicht größer als 5 MB).

Kontakt & Ansprechpartner

Stadt Sonthofen
Martina Busch

Rathausplatz 1
87527  Sonthofen
Deutschland

+498321615220

bewerbung@sonthofen.de
www.sonthofen.de

zurück zur Liste

bdla Newsletter

  • regelmäßig
  • relevant
  • informativ