Bayern

Seminar Überflutungsnachweis. Frankfurt a.M., 5. September

Der bdla Hessen veranstaltet in Kooperation mit dem bdla Baden-Württemberg und dem bdla Bayern das halbtägige Seminar „Überflutungsnachweis“ in Frankfurt am Main.

Das Seminar ist in einen einführenden Vortrag, Beispiele und praktische Übungen zu Überflutungsnachweisen gegliedert. Zunächst werden Rahmenbedingungen, Grundlagenermittlung und Rechengang für den Nachweis vorgestellt. Auch Mängel und Schadensfälle aus der Sachverständigenpraxis werden erörtert. Gemeinsam mit den Teilnehmern des Seminars werden Überflutungsnachweise geführt. Als Beispiele dienen verschiedene Planungssituationen, wie Innenhöfe, Parkplätze und Tiefgaragenzufahrten sowie der Anschluss der Grundstücksentwässerung an Versickerungsanlagen.

Alicja / Pixabay

© Alicja / Pixabay

Referenten

  • Tom Kirsten
    von der IHK Dresden öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger
    für Garten- und Landschaftsbau, Herstellung und Unterhaltung, Pirna
  • Hans-Jürgen Röcker
    Public Affaires Management und Seminarleitung, Birco GmbH, Baden-Baden

Termin und Ort
Donnerstag, 05.09.2019, 11.00 - ca. 16.30 Uhr
Grünflächenamt der Stadt Frankfurt am Main. Adam-Riese-Straße 25, 60327 Frankfurt am Main

Weitere Informationen / Anmeldung
Nähere Informationen zum Programm sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie beim bdla Hessen.