Bayern

Five Seasons - The gardens of Piet Oudolf. München-Premiere, 20. November

Der 2017 entstandene Film über die Gärten des international renommierten holländischen Gartendesigners Piet Oudolf wird erstmals in München gezeigt.

Der Filmemacher Thomas Piper deckt Oudolfs kreative Prozesse und Ansichten auf, angefangen von den ersten Skizzen und konzeptuellen Entwürfen über sein philosophisches und ästhetisches Credo bis hin zu den ökologischen Implikationen seiner Arbeit. Piper setzt verschiedene Lichteffekte und Tiefenschärfe sowie ungewöhnliche Rahmungs- und Farbschemata ein, um eine Umgebung für die kontemplative Atmosphäre und die wechselnden Stimmungen in Oudolfs Gärten zu schaffen. So gelingt es ihm, ein emotionales Spektrum zu kommunizieren, das sowohl die Vergänglichkeit der Schönheit als auch die Schönheit der Vergänglichkeit umfasst.

FIVE SEASONS  -  THE GARDENS OF PIET OUDOLF
Premiere in München 
20. November 2019 um 18:30 Uhr - Filmtheater am Sendlinger Tor
Englisch mit deutschen Untertiteln