Nordrhein-Westfalen

RINN - Nordrhein-Westfalen

Werbung

GaLaBau - Nordrhein-Westfalen

Werbung

Architektenkammer

Der bdla hat als mit Abstand stärkste Kraft in den letzten Jahren die Interessen der Landschaftsarchitekten vertreten. Auch in der kommenden Wahlperiode beginnend mit der XII. Vertreterversammlung werden wir dieses Engagement fortsetzen. Der bdla ist der einzige Verband, der sich ausschließlich den Interessen der Landschaftsarchitekt*innen widmet. In der Vertreterversammlung und im Ausschuss Landschaftsarchitekten sind wir auch nach den Wahlen am 9. Dezember 2020  mit sieben Sitzen vertreten. Wir bedanken uns für Ihre Stimme und Ihr Vertrauen!



Traditionell leisten die Berufsverbände einen Großteil der ehrenamtlichen Tätigkeit. So hat der Bund Deutscher Landschaftsarchitekten (bdla) mit seinen 180 Mitgliedern in NRW, vieles erreicht: Ohne den bdla wären die Landschaftsarchitekten nicht einmal Mitglieder der Architektenkammern, die Berufsbezeichnung „Landschaftsarchitekt“ wäre nicht geschützt, und unsere Honorare wären nicht in der HOAI geregelt.

Ein Kurzportrait unserer sieben Mitglieder, die ab 2021 die Interessen der Landschaftsarchitekt*innen wahrnehmen: