Gartenwelten 2013 - Quartier Vauban - 17. Juli 2013

Mit der Veranstaltungsreihe Gartenwelten 2013 präsentiert der Bund Deutscher Landschaftsarchitekten anlässlich des 100 jährigen Jubiläums des Verbandes 100 Besondere Orte in ganz Deutschland.

Der bdla Baden-Württemberg e.V. bietet damit einer interessierten Fachwelt und Öffentlichkeit die Möglichkeit diese besonderen Orte gemeinsam mit Landschaftsarchitekten/innen zu erkunden und ins Gespräch zu kommen.

Quartier Vauban -
Ein Modell für neue Stadtteilplanungen!?!

Der Freiburger Stadtteil Vauban ist ein herausragendes Beispiel für nachhaltige, zukunftsfähige und innovative Stadtplanung. Bei der Freiraum- und Landschaftsplanung wurden neue Wege beschritten und neue Erfahrungen gemacht. Welche Erkenntnisse werden daraus für neue Stadtteilplanungen gewonnen? Was ist beispielhaft  Was hat sich nicht bewährt?

Freiburger Experten, die langjährige Erfahrungen mit der Planung des Quartier Vauban gemacht haben und jetzt mit weiteren Stadtteilplanungen vor neuen Herausforderungen stehen, referieren und diskutieren im Architekturforum:

Bürgermeister Prof. Dr. Martin Haag, Freiburg
Babette Köhler, Abteilungsleiterin Stadtentwicklung, Freiburg
Andreas Böhringer, AG Freiraum, Freier Landschaftsarchitekt, Freiburg


17. Juli 2013, 19.00 Uhr, ARCHITEKTURFORUM Freiburg, Guntramstraße 15, 79106 Freiburg
Anmeldung ist nicht erforderlich, ein Teilnehmerbeitrag wird nicht erhoben.

Aktuelle Informationen zur Veranstaltung und den Gartenwelten 2013 des bdla Baden-Württemberg sind nachstehend abrufbar.

Einladung
Quartier Vauban

Wir danken unseren Projektpartnern für die freundliche Unterstützung:

Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Baden-Württemberg e.V.
Architektenkammer Baden-Württemberg
Architekturforum Freiburg e.V.
BIRCO


Geschrieben am 25.06.2013 - geändert am 09.04.2014

 

© 2018 Bund Deutscher Landschaftsarchitekten bdla

schließen [x]