Angebot vom: 06.02.2024

Landschaftsarchitekt*in

Firma

Stadtverwaltung Neuss

Einsatzort

Markt 2 (Rathaus)
41460 Neuss

Anstellung

Festanstellung

Kontakt

Hr. Amme
T: 02131 90-2603
Webseite besuchen

Stellenbeschreibung

Landschaftsarchitekt*in mit Schwerpunkt Objektplanung und Bauabwicklung oder Ingenieurwesen Landschaftsbau / Baubetrieb (Kennziffer: 24.67.01)

Bewerbungsfrist: 24.02.2024
Vorstellungsgespräche: voraus­sichtlich KW 12/13
Arbeitszeit: Vollzeit 39 Wochenstunden (flexible Arbeitszeitmodelle sind grund­sätzlich möglich)
Bezahlung: Entgeltgruppe 12 (3752 € – 5977 €)
Befristung: unbefristet
Besetzung: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Bewerbungsweg: vorzugsweise über karriere.neuss.de

Wir suchen Sie (m/w/d) intern und extern zur Verstärkung für das Referat für Grünflächen- und Landschafts­planung in Neuss.

Das Referat für Grünflächen- und Landschaftsplanung gehört zum Dezernat Umwelt, Klima und Sport.

Sie werden Teil eines Teams von ca. neun Mitarbeitenden, das sich um die Gestaltung der entwurfsplanerischen und baulichen Abwicklung der städtischen Grünflächen kümmert und die Vorbereitung und Abwicklung der in Neuss 2026 stattfindenden Landes­gartenschau begleitet.

Ihr Arbeitsplatz befindet sich am Markt 2 (Rathaus), 41460 Neuss.

Das bietet Ihnen die Stadt Neuss:
Unsere verschiedenen Fortbildungs­angebote, eine E-Learning-Plattform und Aufstiegs­lehr­gänge ermöglichen Ihnen, Ihre persönliche und fachliche Weiterbildung in die eigene Hand zu nehmen.

Wir fördern Ihre Work-Life-Balance durch diverse Betreuungsangebote und – soweit möglich – flexible Arbeitszeiten.
Sie haben die Möglichkeit, einen Teil Ihrer Arbeitszeit in mobiler Arbeit abzuleisten.

Eine betriebliche Altersvorsorge, ein fünfzigprozentiger Zuschuss zum Deutschlandticket sowie ein vielfältiges Gesundheitsprogramm sind einige der Benefits, die Sie bei der Stadt Neuss erwarten.

Das sind Ihre Aufgaben:
- Ihre hauptsächliche Tätigkeit liegt in der Wahrnehmung von Aufgaben im Bereich Ingenieur*innenwesen des öffentlichen Grünflächen-, Landschafts- und Sportplatzbaus.
- Sie sind zuständig für die Planung, Ausschreibung und Bauüberwachung mit Projekt­verantwortung für alle Leistungsphasen.
- Sie übernehmen die Bauherr*innen­funktion und sind zuständig für die Beauftragung und Steuerung externer Architekt*innen und sonstigen an der Planung und Bauabwicklung Beteiligten.
- Sie sind verantwortlich für die Betreuung fachspezifischer Budget- und Kostenkontrolle.
- Sie sind für die Abwicklung der Korrespondenz, fachamtlicher Stellungnahmen und des Berichts­wesens für Ihre Projekte zuständig.
- Sie wirken ggf. bei den Aufgaben der städtischen Gartendenkmalpflege mit.

Das bringen Sie mit:
- Sie besitzen ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Landschaftsarchitektur / Landes­pflege (Diplom / Bachelor / Master) oder des Ingenieurwesens mit Fachrichtung Garten- und Landschafts­bau / Baubetrieb (Diplom / Bachelor / Master).
- Bestenfalls haben Sie bereits mehr­jährige Berufserfahrung und fundierte Fachkenntnisse.
- Berufsanfänger*innen werden eben­falls ermutigt, sich zu bewerben.
- Sie sind sicher in technischen, konstruktiven und gestalterischen Fragestellungen sowie in der Anwendung von MS-Office-Programmen und Fachsoftware.
- Sie besitzen einen Führerschein der Klasse B.

Für diese Stelle kommt es besonders auf die folgenden Kompetenzen an:

- Sie besitzen Entwurfs- und Gestaltungsgeschick sowie Kreativität.
- Idealerweise bringen Sie Erfahrungen zu Ausschreibungen, Vergabe, Bauleitung, Abrechnung sowie Kenntnisse in der Kommunalverwaltung mit.
- Sie sind bereit, bei planerischen und baulichen Aufgabenstellungen im Rahmen der Vorbereitungen zur Landesgartenschau 2026 mitzuwirken.

Merkmale wie ein gutes Ausdrucks­vermögen, Servicebewusstsein, Teamfähigkeit, Zuver­lässigkeit, Flexibilität, Kooperationsbereitschaft, Durchsetzungsvermögen, Sorgfältigkeit und Belastbarkeit stellen für unsere Arbeit eine Selbstverständlichkeit dar.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Hr. Diener, Tel.: 02131 90 6700, gerne zur Verfügung.

Hinweis für interne Bewerber*innen: Bitte senden Sie uns ein Anschreiben, einen Lebenslauf und Ihr*e Prüfungszeugnis/-urkunde zu.

Im Rahmen der Erhöhung des Anteils an Frauen in Leitungsfunktionen und unter­repräsen­tierten Berufsbereichen bei der Stadt Neuss freuen wir uns besonders über Bewerbungen von Frauen und berücksichtigen diese nach Maßgabe des LGG NRW bevorzugt.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns über Ihre Bewerbung und wünschen Ihnen viel Erfolg!

Fragen zum Verfahren:

Hr. Amme +49 2131 90-2603
Fr. Appenroth +49 2131 90-2639

Unter www.neuss.de bzw. karriere.neuss.de stehen für Sie weitere Infor­mationen zur Modernen Arbeitgeberin Stadt Neuss bereit.

STADT NEUSS
Der Bürgermeister
Personal- und Organisationsamt
Markt 2 • 41460 Neuss

Kontakt & Ansprechpartner:in

Stadtverwaltung Neuss
Hr. Amme

Markt 2
41460  Neuss
Deutschland

02131 90-2603


https://karriere.neuss.de/Landschaftsarchitektin-mit-Schwerpunkt-Objektplanung-und-B-de-f1969.html

zurück zur Liste

bdla Newsletter

  • regelmäßig
  • relevant
  • informativ