News

Internationale Fachkonferenz Digital Landscape Architecture 2018 in Weihenstephan

Ein Vortrag von Prof. Joan Nassauer eröffnet am 30. Mai 2018 um 19 Uhr als "public keynote" das Vortragsprogramm der diesjährigen DLA-Konferenz im Gebäude D1 der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf (Raum D1.201, Am Staudengarten 1). Unter dem Vortragstitel "Visualization verisimilitude and civic participation" wird die Herausgeberin des Journals Landscape and Urban Planning und Professorin an der Universität das Spannungsfeld der Plausibilität von Visualisierungen im Kontext von Bürgerbeteiligungsprozessen beleuchten.

[…]

Projektaufruf zum Tag der Städtebauförderung am 5. Mai 2018

Um die Städtebauförderung und die integrierte Stadtentwicklung in den Fokus der Öffentlichkeit zu rücken, sind Kommunen zur Beteiligung am Tag der Städtebauförderung am 5. Mai 2018 eingeladen.

[…]

bdla-AK Wettbewerbswesen spricht sich gegen „Planungskonkurrenz“ aus

Unter Leitung von Andrea Ziegenrücker, bdla-Fachsprecherin Wettbewerbswesen, hatte sich der gleichnamige bdla-Arbeitskreis am 12. März 2018 in Berlin u.a. mit der Problematik „grauer“ Wettbewerbs- und Vergabeverfahren befasst. – Leider ist immer wieder zu beobachten, dass Auftragsvergaben elementaren Grundsätzen des Vergabe- und Wettbewerbsrechts widersprechen. Unterstützt wird daher die Initiative des Bundes Deutscher Architekten zum Boykott grauer Verfahren aus dem letzten Jahr.

[…]

Mitgliederversammlung der FLL und Wahlen. Landschaftsarchitekt Markus Illgas ins Präsidium gewählt

Die FLL-Mitgliederversammlung wählte am 14. März 2018 in Bonn Prof. Dr. Ulrich Kias zum neuen Präsidenten der Forschungsgesellschaft Landschaftsentwicklung Landschaftsbau sowie weitere Präsidiumsmitglieder. Der bisherige FLL-Präsident Dr. Karl-Heinz Kerstjens wurde für seine großen Verdienste für die FLL zum Ehrenpräsidenten berufen.

[…]

Neuauflage AHO-Heft zur Vergabe freiberuflicher Leistungen erschienen

Die Vergaberechtsreform 2016 hat eine grundlegende Überarbeitung des AHO-Hefts Nr. 35 "Vergabe freiberuflicher Leistungen im Bauwesen" notwendig gemacht.

[…]

Deutscher Städtebaupreis 2018. Einreichungen bis zum 15. April 2018

Seit fast 40 Jahren dient der Deutsche Städtebaupreis der Förderung einer zukunftsweisenden Planungs- und Stadtbaukultur. Noch bis zum 15. April 2018 können sich frei­schaffende und angestellte Stadtplaner/innen, Architekten/innen, Landschaftsarchi­tekten/innen sowie öffentliche und private Planungsträger/innen um die Preise bewerben.

[…]

Bundeskongress der Grünen Verbände am 8. und 9.6.2018: Neue Wege im Grünflächenmanagement

Vom 8. bis 9. Juni 2018 versammeln sich Vertreter der Verbände bdla, BGL, DBG, SRL / IfR, DGGL, FLL, GALK in Frankfurt/Main zu ihrem alljährlichen Bundeskongress. Tagungsort ist das Gewerkschaftshaus in der Mainmetropole.

[…]

Deutscher Bauherrenpreis 2018 vergeben

Am 21. Februar 2018 wurden im Rahmen der Berliner Baufachmesse bautec die Preise des Wettbewerbs zum Deutschen Bauherrenpreis vergeben und die Nominierten gewürdigt. In Anwesenheit von über 400 Gästen aus Politik und Wirtschaft wurden an diesem Abend 12 der 33 nominierten Vorhaben mit einem Preis ausgezeichnet. Wir gratulieren allen Landschaftsarchitekten, die mit ihren ausgezeichneten Planungen einen herausragenden Beitrag zur Hebung der Baukultur und Gestaltqualität im Wohnumfeld erbracht haben.

[…]


Baukulturwerkstatt "Bestandsaufnahme" am 8. und 9. März 2018 in Dessau-Roßlau

Bei der Gestaltung unserer Zukunft sollten wir von einer Bestandsaufnahme unserer gebauten Räume ausgehen. Etwa drei Viertel aller Bauinvestitionen in Deutschland gehen in den Bestand. Hier geht es darum, den immateriellen und ökonomischen Wert von Bestandsbauten zu erkennen, zu erfassen und zu qualifizieren.

[…]

Fortbildungsauftakt 2018: 22. bdla-Bauleitergespräche in Bochum

Mehr als 360 Landschaftsarchitektinnen und Landschaftsarchitekten waren am 26. und 27. Januar 2018 zu den 22. bdla-Bauleitergesprächen nach Bochum gekommen. Wie seit über 20 Jahren ging es um verschiedene Themen aus den Bereichen Baurecht, Bautechnik und Baumanagement.

[…]

Verleihung Deutscher Bauherrenpreis am 21. Februar 2018 in Berlin

Am 21. Februar 2018 findet ab 18.00 Uhr im Palais am Funkturm in Berlin im Rahmen der Baufachmesse bautec die Preisverleihung Deutscher Bauherrenpreis 2018 statt.

[…]

6. FLL-Forschungsforum Landschaft 2018 zum Thema "Digitalisierung" am 22. und 23. Februar 2018

Unter dem Motto "Landschaft 4.0 - Digitalisierung in Landschaftsarchitektur und GaLaBau" findet das 6. FLL-Forschungsforum Landschaft am 22. und 23. Februar 2018 im Bildungszentrum Gartenbau in Essen statt.

[…]

Europäische Kulturministerkonferenz für mehr Baukultur. Davos-Deklaration verabschiedet

Vom 20. bis 22. Januar 2018 trafen sich die Kulturministerinnen und Kulturminister Europas auf Einladung des Schweizer Bundespräsident Alain Berset in der auf 1.560 Meter höchstgelegenen Stadt der Alpen Davos. Im Vorfeld des Weltwirtschaftsforums (WEF) verabschiedeten sie die "Erklärung von Davos zur Baukultur", die Wege aufzeigt, wie in Europa eine hohe Baukultur politisch und strategisch verankert werden kann. Baukultur hat dabei als interdisziplinäres Handlungsfeld einen hohen Stellenwert für eine integrierte und nachhaltig angelegte Stadt- und Regionalentwicklung.

[…]

FBB-Symposium Gebäudegrün. Zusammenspiel von Grün, Mensch und Architektur am 22.2.2018

Am 20. Februar 2018 findet in Berlin im Rahmen der Grünbau während der Messe Bautec das FBB-Symposium Gebäudegrün statt. Ausrichter ist die Fachvereinigung Bauwerksbegrünung e.V. (FBB) in Kooperation mit zahlreichen Verbänden, darunter dem Bund Deutscher Landschaftsarchitekten.

[…]

Presseschau zur Baukultur

Zum Neujahrsauftakt hat die Bundesstiftung Baukultur auf ihrer Website ein neues Onlineformat gestartet: Die Presseschau zur Baukultur.
Die wöchentliche online-Pressespiegel liefert eine Auswahl relevanter Artikel rund um Baukultur und verwandte Themen.

Zur "Presseschau zur Baukultur"

 

© 2018 Bund Deutscher Landschaftsarchitekten bdla

schließen [x]