Aktuell

Nachrichten

30 Nachrichten

Landbaukulturpreis 2020 ausgelobt

Ein attraktiver ländlicher Raum braucht angemessene Architektur. Seit 2014 zeichnet die Stiftung LV Münster alle zwei 2 Jahre beispielgebende landwirtschaftliche Außenanlagen und Gebäude mit dem LANDBAUKULTUR-PREIS aus. So wie das Land und seine Bewirtschaftung durch Ackerbau oder Nutztierhaltung die Bauten der Bauern prägt, so prägen auch die landwirtschaftlichen Bauten und Gärten die Landschaft.

Nachrichten · 27. Mai 2020

Konjunkturbelebung: Planungs- und Bauwirtschaft schlägt Vier-Punkte-Plan vor

In einem Vier-Punkte-Plan „Konjunkturbelebung durch Innovation und Baukultur“ haben 21 Verbände der Planungs- und Bauwirtschaft, darunter der bdla, ihre Vorschläge für die Politik zur Bewältigung der Corona-Krise zusammengefasst.

Nachrichten · 26. Mai 2020

Bundesumweltministerium veröffentlicht Bericht zur Lage der Natur

Der Natur in Deutschland geht es insgesamt nicht gut genug, das zeigt der aktuelle "Bericht zur Lage der Natur", den Bundesumweltministerin Svenja Schulze am 19. Mai 2020 vorgestellt hat.

Nachrichten · 26. Mai 2020

Menschen brauchen grüne Freiräume

In Zeiten von Corona ist ein Förderprogramm für kommunales Grün nötig. Gemeinsames Positionspapier von BGL, bdla, BdB, ZVG und DNR.

Nachrichten · 20. Mai 2020

Kostenfreies Fortbildungsangebot: Digital Landscape Architecture am 3./4. Juni 2020

Die Hochschule Anhalt wirbt für die diesjährige Internationale Konferenz Digital Landscape Architecture DLA vom 3. bis 4. Juni 2020 als komplett virtuelles Angebot.

Nachrichten · 13. Mai 2020

Umfrage „OB-Barometer 2020“: Klimaschutz und Klimaanpassung wichtigste Zukunftsaufgaben

Der Schutz des Klimas und die Anpassung an die Folgen des Klimawandels werden für die Städte an Bedeutung zunehmen. Das ist eines der Ergebnisse der im Januar und Februar 2020 vom Deutschen Institut für Urbanistik durchgeführten Befragung der (Ober-)Bürgermeister großer deutscher Städte.

Nachrichten · 13. Mai 2020

BAK-Umfrage: 80% der Planungsbüros von der Corona-Pandemie betroffen

Eine gemeinsame Umfrage von Bundesarchitektenkammer und Bundesingenieurkammer zeigt, dass sich Architekturbüros vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie und deren Restriktionen auf wirtschaftlich schwierige Zeiten einstellen. Über 6.000 Architekten aller Fachrichtungen hatten sich an der Umfrage beteiligt.

Nachrichten · 04. Mai 2020

Gärten des Jahres 2021 gesucht

Wettbewerbseinreichungen bis zum 12. Juli 2020

Der fünfte Wettbewerb "Gärten des Jahres" ist soeben ausgelobt worden. Der Callwey Verlag und Garten + Landschaft suchen gemeinsam mit ihren Partnern, darunter dem Bund Deutscher Landschaftsarchitekten, erneut die besten von  Privatgärten im deutschsprachigen Raum, gestaltet von Landschaftsarchitekten/ Garten- und Landschaftsbauern.

Nachrichten · 28. April 2020

Bundespreis UMWELT & BAUEN. Bewerbungen bis 22. Mai 2020

Im Jahr 2020 wurde erstmals der Bundespreis "UMWELT & BAUEN – für nachhaltige Gebäude, Quartiere und ökologische Innovationen" ausgelobt. Die Bewerbungsfrist endet am 22.05.2020.

Nachrichten · 08. April 2020

Vom Parkraum zum Freiraum

Deutscher Verkehrsplanungspreis ausgelobt

Die Vereinigung für Stadt-, Regional- und Landesplanung SRL e. V. lobt in Kooperation mit dem VCD 2020 zum sechsten Mal den Deutschen Verkehrsplanungspreis aus: "VOM PARKRAUM ZUM FREIRAUM. Projekte und Konzepte zur Verkehrswende im öffentlichen Raum".

Nachrichten · 30. März 2020

Europe Student and Young Professionals Competition ausgelobt

Unter dem Titel „Footprints in Landscape“ lobt IFLA Europe den diesjährigen Studenten- und Nachwuchswettbewerb aus.

Nachrichten · 26. März 2020

Service für den Berufsnachwuchs

Erste Werkstatt Junge Landschaftsarchitektur am 2. März 2020 erfolgreich gestartet

Ende Februar 2020 ging auf der bdla-Webseite das Gründerforum online, ein weiteres Angebot für den webbasierten kollegialen Ratschlag und die Diskussion aktueller Fragestellungen.

Nachrichten · 24. März 2020

Exklusiv für Mitglieder: bdla-Webinar „Bauprojekte und Planungsverträge in Zeiten von Corona“

Die Corona-Pandemie stellt Planungsbüros nicht nur in gesundheitlicher, sondern auch in wirtschaftlicher und rechtlicher Hinsicht vor große Herausforderungen.

Nachrichten · 19. März 2020

„Erfolgreiche Grünkonzepte in Städten“ 2019-2020 gesucht

Husqvarna-Förderwettbewerb 2020

Grüne Infrastruktur, Klimaresilienz, Schwammstadt, größere grüne Stadtoberfläche, Biodiversität oder Muticodierung – alle diese Begriffe stehen in der aktuellen Diskussion dafür, wie sich die Städte an die veränderten Bedingungen anpassen können, um nachhaltig zukunftsfest zu werden.

Nachrichten · 18. März 2020

"Krieg und Frieden": Schwerpunkt der bdla-Verbandszeitschrift

Die Ausgabe 1/2020 von „Landschaftsarchitekten“ hat der bdla dem Schwerpunkt „Krieg und Frieden“ gewidmet. Anlass ist der 75. Jahrestag des Endes des zweiten Weltkrieges und der Befreiung vom Nationalsozialismus.

Nachrichten · 17. März 2020

Coronavirus: Hinweise für Planungsbüros

Die zunehmende Verbreitung des Coronavirus COVID-19 wird beträchtliche Auswirkungen auf Bauprojekte und Planungsbüros haben.

Nachrichten · 13. März 2020

Abgesagt: Keine bdla-Pflanzplanertage im Juni 2020

Aufgrund der zunehmenden Verbreitung des Coronavirus COVID-19, der aktuellen allgemeinen Unsicherheit und um die bundesweiten Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus zu unterstützen, werden die 4. bdla-Pflanzplanertage im Juni 2020 nicht stattfinden.

Nachrichten · 13. März 2020

Baulandmobilisierungsgesetz: Ersatzgeld und Stärkung der Innenentwicklung

Seit Anfang diesen Jahres wird in Fachkreisen intensiv das sogenannte Baulandmobilisierungsgesetz und die damit bezweckte Änderung des Baugesetzbuches diskutiert.

Nachrichten · 10. März 2020

BKompV: Bundesregierung regelt Kompensation

Die Bundesregierung hat eine Verordnung (19/17344) über die Vermeidung und Kompensation von Eingriffen in Natur und Landschaft im Zuständigkeitsbereich der Bundesverwaltung (BKompV) vorgelegt.

Nachrichten · 10. März 2020

Koalitionsausschuss zu Planungsbeschleunigung und Städtebauförderung

Der Koalitionsausschuss der Bundesregierung hat am 8. März 2020 auch Beschlüsse getroffen, die für Landschaftsarchitekten von Interesse ist.

Nachrichten · 10. März 2020

Abgesagt: Stadtgrün für alle! Bundeskongress der Fachverbände

Der für Freitag, 29. Mai 2020, und Samstag, 30. Mai 2020, in Kiel geplante der Gemeinsame Bundeskongress der Fachverbände findet nicht statt. Das Kongressthema "Stadtgrün für alle! Wertschätzung fördern, Teilhabe ermöglichen" wird vss. auf dem Kongress 2021 in Erfurt abgehalten.

Nachrichten · 09. März 2020

Neuer bdla-Mustervertrag Nachunternehmer-Leistungen

Exklusiv für die Mitglieder des bdla wurde vom Verbandsjustiziar Dr. Sebastian Schattenfroh ein Muster für Nachunternehmerverträge entwickelt.

Nachrichten · 27. Februar 2020

Deutscher Bauherrenpreis 2020 verliehen

Elf Preise von Modernisierung bis zur Quartiersentwicklung

Am Abend des 19. Februar 2020 wurden im Rahmen der Berliner Baufachmesse bautec die Preise im Wettbewerb zum Deutschen Bauherrenpreis vergeben. Im Beisein von 350 Gästen zeichnete Vertreter der Auslober und Staatssekretärin Anne Katrin Bohle, Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat, elf Beiträge der 33 Nominierten mit einem Preis aus.

Nachrichten · 20. Februar 2020

bdla trauert um Frank Schröder

Am 8. Februar 2020 ist Frank Schröder, Landschaftsarchitekt bdla aus Wernigerode, im Alter von 45 Jahren verstorben. Frank Schröder war 2010 in die Architektenkammer Sachsen-Anhalt aufgenommen worden; 2016 trat er in den bdla ein, 2017 übernahm er den Vorsitz des bdla Landesverbandes Sachsen-Anhalt.

Nachrichten · 20. Februar 2020

Gärten des Jahres 2020 ausgezeichnet

Preisverleihung am 13. Februar 2020 auf Schloss Dyck

Nachrichten · 14. Februar 2020

bdla startet Gründerforum für junge Landschaftsarchitekten

Der bdla startet ein weiteres Internet-Forum für den kollegialen Ratschlag untereinander und die Diskussion aktueller Fragenstellungen.

Nachrichten · 12. Februar 2020

Eine "Gutes Klima-Milliarde"

bdla informierte Grüne-Bundestagsfraktion beim Stakeholder-Treffen.

Nachrichten · 11. Februar 2020

Peter-Joseph-Lenné-Preis 2020 ausgelobt

Der Peter-Joseph-Lenné-Preis 2020 des Landes Berlin ist ausgelobt. Es ist der weltweit größte Ideenwettbewerb für junge Fachleute aus den Bereichen Freiraumarchitektur, Landschaftsplanung, Architektur und Kunst, die jünger als 35 Jahre sind.

Nachrichten · 07. Februar 2020

Grün in die Freiräume

bdla war Gast beim Kongress der CDU/CSU-Bundestagsfraktion zu "Bauen –  Wohnen – Leben"

Am 29. Januar 2020 hatte die CDU/CSU-Bundestagsfraktion zum Kongress "Bauen - Wohnen - Leben" in den Deutschen Bundestag eingeladen. Bundesbauminister Horst Seehofer und der Fraktionsvorsitzende Ralph Brinckhaus betonten die soziale Notwendigkeit und wirtschaftliche Bedeutung des Bauens.

Nachrichten · 05. Februar 2020

Neue Städtebauförderung beschlossen

Bund und Länder haben eine neue Struktur der Städtebauförderung ab 2020 beschlossen. Zukünftig konzentriert sich die Förderung auf drei, statt vorher sechs Programme.

Nachrichten · 03. Februar 2020

bdla Newsletter

  • regelmäßig
  • relevant
  • informativ